Clean & Safe - Das Zertifikat für sichere und nachhaltige Veranstaltungen

Für die Planung und Durchführung von hygienisch sicheren und nachhaltigen Tagungen, Konferenzen und Kongressen haben wir einen umfangreichen Zertifizierungskatalog erstellt. Die Entwicklung hat unter Einbezug der allgemeingültigen Sicherheitsvorkehrungen und im intensiven Austausch mit Stakeholdern aus der MICE-Branche stattgefunden. Eine Veranstaltung, die den Zertifizierungsprozess erfolgreich durchläuft, erhält das Zertifikat Clean & Safe oder Green Clean & Safe.

Mit knapp 50 Maßnahmen in unserem Zertifizierungskatalog verhelfen wir Ihnen zu hygienischer Sauberkeit und Sicherheit und unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer nächsten Veranstaltung. Von der Vorbereitung bis zur Nachbereitung deckt das Clean & Safe alle essentiellen Aspekte in puncto Infektionsschutz ab, wie beispielsweise Sicherheitsabstand, Schutzkleidung und Reinigungsintervalle. Die Maßnahmen sind unterteilt in verpflichtende Maßnahmen (MUSS) und optionale Maßnahmen (KANN). Grundsätzlich ist die Erfüllung aller MUSS Maßnahmen notwendig, um das Clean & Safe Zertifikat zu erhalten. 

Das Zertifikat gilt immer nur für eine Veranstaltung, bei welcher InfraCert GmbH – Institut für nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie die Umsetzung der Maßnahmen vor Ort auditiert.

Um Ihre Veranstaltungsteilnehmer und -mitarbeiter optimal zu schützen, empfehlen wir den Einbezug von Clean & Safe ab Beginn der Vorbereitung. Denn nur so können Sie von Anfang an die richtigen Hebel bewegen, um Ihre Veranstaltung gemäß des Clean & Safe Kataloges zu gestalten.

Hygiene- und Schutzmaßnahmen können zumindest teilweise auch unter ökologischen Aspekten umgesetzt werden. Die Maßnahmen können entweder anstelle einer vorgeschlagenen Maßnahme umgesetzt oder aber zusätzlich zu der vorgeschlagenen Maßnahme erfüllt werden. Eine Veranstaltung, bei der 80% der nachhaltigen Maßnahmen umgesetzt werden, erhält das Zertifikat Green Clean & Safe.

Grundsätzlich raten wir allen Veranstaltern und Persönlichkeiten der MICE-Branche ein sicheres und sauberes Tagen. Die Clean & Safe Zertifizierung ist auf Grund ihres Kosten- und Zeitvolumens für Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern ausgelegt.

Nur 3 Schritte zum Clean & Safe

Sie haben Interesse daran, Ihre nächste Veranstaltung mit Clean & Safe durchzuführen? Das geht ganz einfach!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur 3 Schritten zum Clean & Safe, beziehungsweise zum Green, Clean & Safe Siegel gelangen:

  1. Stellen Sie einen Antrag über InfraCert und reichen Sie das Antragsformular ein
  2. Planen Sie Ihre Veranstaltung mit dem Clean & Safe Katalog und füllen Sie diesen aus
  3. Setzen Sie Ihre Veranstaltung um – sauber, sicher und vielleicht sogar nachhaltig. InfraCert wird vor Ort sein und die Umsetzung der Maßnahmen auditieren.

Green Clean & Safe Beirat

Mareike Reis

Unternehmensberaterin, Coaching & Training im Housekeeping

Die Hotelbetriebswirtin berät, trainiert und coacht Hotels erfolgreich mit ihrem Team zum Thema GANZHEITLICHES HOUSEKEEPING: Qualitätsmanagement, Leadership, Umsetzung in der Praxis, Implementierung von Reinigungs- & Hygienekonzepte und unterstützt Hausdamen mit ihrem Mentoring-Programm. Nach einigen Stationen in der (Luxus)-Hotellerie u.a. als leitende Hausdame hat sie sich mit ihrem Beratungsunternehmen 2016 selbstständig gemacht. Zudem ist die Housekeeping-Spezialistin als Autorin, Moderatorin und Referentin gefragt.

Frank M. Heinemann

Geschäftsführer, Buchungsservice24

"Die neue hygienische Wirklichkeit in allen Lebenslagen wirkt sich auch ganz massiv auf Tagungen aus. Aus meiner Sicht bleiben Präsenzveranstaltungen weiterhin notwendig und sinnvoll. Solche Veranstaltungen sicher und den gestiegenen Hygieneanforderungen entsprechend durchzuführen, ist eine neue Herausforderung. Um die Sicherheit und das Erfüllen aller Hygieneanforderungen abzubilden, ist ein unabhängiges Zertifikat für Veranstaltungen und Veranstaltungsorte eine unermessliche Hilfe für alle Beteiligten."

Veranstalter über Clean & Safe

dfv Mediengruppe

„Als Anbieter von Veranstaltungen sind wir uns unserer besonderen Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern bewusst. Gleich bei Ausbruch der Krise haben wir uns die Frage gestellt, wie wir deren Gesundheit und Sicherheit gewährleisten können. Damit ist die dfv Mediengruppe der erste Veranstaltungsanbieter im Markt mit dem neuen Siegel. Bei uns können sich Teilnehmer sicher fühlen“

Sönke Reimers, Sprecher der dfv Geschäftsführung
Sicherheit und Gesundheit sind wichtiger denn je – Setzen Sie noch heute ein Zeichen mit Verantwortung und Engagement für Ihre nächste Veranstaltung!

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit der Speicherung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden sind!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe