GreenSign Nachhaltigkeits-Blog

Holger Pirsch, Chefredakteur des Varta-Führers für Hotels und Restaurants, im Interview

Der Varta-Führer goes green! - Ab sofort kennzeichnet Varta nachhaltige Hotels in Zusammenarbeit mit GreenSign

Der Varta-Führer ist als „Instanz des guten Geschmacks“ bereits seit 65 Jahren als unabhängiger Hotel- und Restaurantführer marktführend in der Branche. Auf der Website www.varta-guide.de und in der jährlich erscheinenden Printausgabe sind insgesamt rund 20.000 Hotel- und Restaurantempfehlungen in Deutschland zu finden.

Die Nachhaltigkeit ist ein Thema, welches das Team des Varta-Führers schon seit letztem Jahr verfolgt. Eine Kooperation mit der App für Lebensmittelrettung „Too Good To Go“ galt als Startschuss. Nun geht das Unternehmen, welches zur MAIRDUMONT-Verlagsgruppe gehört, noch einen Schritt weiter und empfiehlt seinen Nutzern nachhaltige Hotels. Dabei kooperiert der Varta-Führer mit GreenSign - dem deutschen Marktführer für Nachhaltigkeitszertifikate in der Hotellerie.

Der Hotel- und Restaurantführer kennzeichnet künftig die Hotelbetriebe, die mit dem Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign ausgezeichnet sind, mit einem entsprechenden Icon. Zusätzlich gibt es auf der Website eine eigene Rubrik, in welcher ausschließlich nachhaltig geführte und mit GreenSign zertifizierte Hotels aufgeführt sind, sowie Tipps zum nachhaltigen Reisen und weitere Inspirationen für umweltbewusste Gäste.

Im Interview erklärt der Chefredakteur des Varta-Führers, Holger Pirsch, wie es zu diesem neuen Fokus und der Zusammenarbeit mit GreenSign gekommen ist.

Montag, 22. Februar 2021  |  Allgemein

Weiterlesen

Experten-Panel diskutierte über Herausforderungen & Chancen der Digitalisierung

Gästeerlebnisse 2021: Hygienisch. Nachhaltig. Digital.

Wenn uns das Jahr 2020 eins gelehrt hat, dann ist es dies: Die Zukunft ist ungewiss. Besonders deshalb ist es nun wichtiger denn je, seinen Hotelbetrieb umweltverträglich und zukunftssicher aufzustellen.

Ein wertvoller Aspekt bei der nachhaltigen Hotelführung ist die Digitalisierung, mit Hilfe derer wir vermehrt auf technologisierte und automatisierte Abläufe vertrauen können. Digitale Strukturen können richtig angewendet Papier, Zeit, Kosten und Manpower sparen. Und auch in aktuellen Zeiten, in denen Hygienevorschriften unsere Leben auf links gekrempelt haben, spielt uns die Digitalisierung bei der Vermeidung von Berührungspunkten und beim bedenkenlosen Umgang mit Gästen und Mitarbeitern entscheidend in die Hände.

Am 11. Februar diskutierte ein aufregendes Panel von Hoteliers mit den Experten von sharemagazines, Betterspace und GreenSign die Potenziale, Herausforderungen und Chancen einer nachhaltigen Hotelführung. Wir haben Ihnen hier mal die wichtigsten und nützlichsten Aussagen der Panelteilnehmer zusammengefasst.

Montag, 15. Februar 2021  |  Allgemein

Weiterlesen

Mareike Reis von der HOUSEKEEPING AKADEMIE im Interview

Hygienekonzepte wirksam und wirtschaftlich umsetzen

Die Pandemie verlangt Hoteliers und Gastronomen Außergewöhnliches ab. Seit einem dreiviertel Jahr bestimmen Hygienekonzepte, Kurzarbeitergelder und Soforthilfen unsere Alltagsplanung. Die finanziellen Grenzen sind oftmals erreicht, das Virus jedoch scheint noch nicht am Ende zu sein. Viele Hoteliers haben ungeplante Unsummen für Alltagsmasken, Reinigungsmittel und Desinfektionsspender ausgegeben und viele Hotel-Mitarbeiter desinfizieren unsachgemäß und damit wirkungslos. Unwissend werden tausende von Euros verschwendet sowie Oberflächen zerstört und die Gesundheit der Mitarbeiter gefährdet. Gut gemeinter Aktionismus und Hygienekonzepte helfen nicht entscheidend weiter, wenn wichtige Grundkenntnisse in der Reinigung und Mikrobiologie fehlen.

Aber wie führen wir die Reinigung und Desinfektion wirksam und wirtschaftlich aus?

Hygieneexpertin und Inhaberin der Housekeeping Akademie, Mareike Reis, deckt in unserem Interview die häufigsten Fehlerquellen im Umgang mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln auf und erklärt anhand ihrer Praxiserfahrungen, wie Housekeeping-Mitarbeiter richtig reinigen und dennoch ordentlich wirtschaften können.

Mittwoch, 27. Januar 2021  |  Allgemein

Weiterlesen

Sandra Schneider von Gastfreund GmbH im Interview

Digitale Gästebetreuung in der Hotellerie: Ressourcen schonen, Prozesse vereinfachen und Kosten sparen

Nachhaltigkeit und Digitialisierung in der Hotellerie sind kaum mehr voneinander zu trennen. Digitale Innovationen können Ressourcen schonen, Prozesse leichter und schneller gestalten, und sogar Kosten sparen und den Umsatz steigern. Ein umweltschonend agierendes Hotel bemüht sich somit gleichzeitig auch darum, Abläufe und Strukturen möglichst modern und digital zu halten. Wir haben Sandra Schneider, Senior Marketing Managerin von Gastfreund GmbH getroffen, und sie zu den Möglichkeiten und Chancen einer digitalen Hotelführung befragt.

Montag, 25. Januar 2021  |  Allgemein

Weiterlesen

Best Practice Beispiele vom Waldgasthof Margarethenmühle

Die Zeit im Lockdown nutzen für eine nachhaltigere Hotelausrichtung

Für ca. 14% der deutschen Bevölkerung ist es laut einer Befragung der Forschungsgemeinschaft beim Urlaub und Reisen e.V. von grundlegender Bedeutung, dass ihr getätigter Urlaub umweltfreundlich, ressourcenschonend und ökologisch verträglich ist.

Somit scheint es eine dringende Notwendigkeit der Hotels zu sein, sich mit Nachhaltigkeit zu befassen und diese in ihr Unternehmen zu verankern. Jetzt stellt sich die Frage, wie trotz einer eingeschränkten Situation, strategisch und zukünftig agiert werden kann. Am Beispiel des familiär geführten Land-gut-Hotels Waldgasthof Zur Margarethenmühle in Mittelsachsen möchte ich folglich ein paar Ideen und Anregungen preisgeben.

Montag, 11. Januar 2021  |  Allgemein

Weiterlesen

2020 geht in die Geschichte ein - Auch für positive Entwicklungen!

Good Vibes Only: Ein positiver Rückblick auf das Jahr 2020

Das Jahr 2020 war ohne Zweifel eines der turbulentesten unserer Zeit. 

Fest steht, dass uns das Jahr 2020 wohl noch einige Zeit im Gedächtnis bleiben wird, und dennoch ist in den letzten 12 Monaten auch viel Gutes passiert: Trotz Corona-Lockdowns, Kurzarbeitergeldern und Existenzängsten ist die Nachhaltigkeit im Tourismus und insbesondere in der Hotellerie weiterhin gefragt, und eine zukunftsbewusste Unternehmensführung wird von vielen Menschen besonders in dieser Zeit als wichtiger denn je empfunden. In diesem Blog berichte ich Ihnen über schöne, positive Dinge des vergangenen Jahres, sowohl in der Hotellerie als auch auf der ganzen Welt.

Mittwoch, 16. Dezember 2020  |  Allgemein

Weiterlesen

Ein Gastbeitrag von Online Birds - Deutschlands Marktführer für Hotel Online Marketing

Go green and be seen: Wie Sie Ihre Eco-Strategie online mit Ihren Gästen teilen

Nachhaltigkeit – einer DER Megatrends unserer Zeit – wird auch in der Hotellerie immer relevanter! Ob und wie nachhaltig Hotels agieren, beeinflusst inzwischen Buchungsentscheidungen von immer mehr Hotelgästen. Eine nachhaltige Hotelführung sowie die entsprechende Zertifizierung sind dabei die ersten Schritte. Jedoch bringen diese nur wenig Gäste-Zulauf, wenn die Kommunikation dieser Themen auf der Strecke bleibt.

Freitag, 04. Dezember 2020  |  Allgemein

Weiterlesen
Nachhaltige Begriffe im Alltag – So werden Sie zum Nachhaltigkeitsexperten

Nachhaltigkeit und Umweltschutz nehmen auch im Hotelwesen einen immer höheren Stellenwert an. Die Erwartungen von Gästen und Mitarbeitern haben im letzten Jahrzehnt einen wahrhaftigen Wandel durchlebt, und das nachhaltige Engagement eines Hotels wird mittlerweile nahezu vorausgesetzt. Wer wettbewerbsfähig bleiben möchte, muss schlichtweg heute schon an morgen denken und seine Unternehmensführung dementsprechend gestalten. Kurz gesagt: Ohne Nachhaltigkeit geht es nicht mehr.

Freitag, 30. Oktober 2020  |  Allgemein

Weiterlesen

Vorjahres-Sieger DingsDums Dumplings im Interview

METRO Preis für nachhaltige Gastronomie

Kampf gegen Lebensmittelverschwendung – das ist die Mission von DingsDums Dumplings aus Berlin. Die beiden Gründer Ann-Kathrin Wohlrab und Mauritz Schröder stellen die angesagten Teigtaschen für ihren Cateringbetrieb fast ausschließlich aus überschüssigen und geretteten Lebensmitteln her.

Mit ihrem nachhaltigen Konzept konnten sie vergangenes Jahr den ersten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie gewinnen. Seitdem hat sich bei ihnen viel getan und in diesem Jahr gehören sie sogar selbst zur Expertenjury des METRO Preises. Wir haben mit Mauritz über die Erfahrungen rund um den Wettbewerb gesprochen.

Montag, 17. August 2020  |  Allgemein

Weiterlesen
Hygiene im Hotel - Ein Balanceakt zwischen Schutzmaßnahmen und Nachhaltigkeit

Wo eine ökologisch vertretbare Unternehmensführung noch bis vor wenigen Monaten für jeden Hotelier möglich war, birgt die Umsetzung dessen seit geraumer Zeit neue, unerwartete Herausforderungen. In einer spannenden online Expertenrunde, organisiert vom InfaCert Institut, gingen nun Experten aus der Branche dem Balanceakt zwischen Sicherheit und Nachhaltigkeit auf den Grund. Sie diskutierten darüber, wie sich Hygieneauflagen und Umweltschutz im Hotel bestmöglich vereinen lassen. Hier eine Zusammenfassung der Meinungen und Tipps aus der Branche.

Montag, 29. Juni 2020  |  Allgemein

Weiterlesen

Nachhaltigkeitsexperte Jan Sadowsky im Interview

Über Nachhaltigkeits-Potentiale und wie Du mit Leichtigkeit und Spaß herangehst…

Seit Anfang dieses Jahrs bietet „InfraCert“ in Zusammenarbeit mit „Klimapatenschaft“ allen „GreenSign“ zertifizierten Hotels die Möglichkeit, kostengünstig den CO2-Fußabdruck erstellen zu lassen und Unterstützung bei der Reduzierung der Ausstöße zu erhalten.

Passend dazu habe ich nun ein spannendes, inspirierendes Interview mit dem Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter der „Klimapatenschaft GmbH“ Jan Sadowsky geführt.

Erfahre, wie aus einem Finanzmenschen ein nachhaltigkeits-Revolutionär wurde und alles Wissenswerte über das Potential der Nachhaltigkeit, den CO2 Fuß- sowie Wasserabdruck, die Wohngesundheit sowie über Tiny Houses und regionale Klimaschutzprojekte.

Dienstag, 26. Mai 2020  |  Allgemein

Weiterlesen

GreenSign Podiumsdiskussion – mal anders

Nachhaltigkeit in der Hotellerie – kurzfristige Euphorie oder langfristiger Buchungserfolg?

In diesem Jahr veranstaltet GreenSign seine 10. ITB Podiumsdiskussion! Passend zur „grünen“ ITB widmet sich auch dieses Panel voll und ganz dem Thema Nachhaltigkeit. Dass die Podiumsteilnehmer Experten auf diesem Gebiet sind und durch ihre berufliche Erfahrung und ihre Begeisterung für die Nachhaltigkeit wertvollen Input in dieser Diskussion leisten können, steht außer Frage.

Zwar musste die ITB aufgrund aktueller Umstände ausfallen – nicht jedoch die Diskussion um die Nachhaltigkeit in der Hotellerie. Was wäre auch ein Jubiläum ohne ein paar Hürden und ein bisschen „out-of-the-box-thinking“?

Wir haben für Sie all unsere Podiumssprecher kontaktiert und die Antworten zu der Fragestellung „Nachhaltigkeit in der Hotellerie kurzfristige Euphorie oder langfristiger Buchungserfolg“ zusammengestellt. Welch interessante Erfahrungen und spannende Perspektiven unsere hochkarätigen Podiumssprecher mit sich bringen, erfahren Sie in diesem Skript.

Mittwoch, 11. März 2020  |  Allgemein

Weiterlesen
Nachhaltigkeits-Zertifizierung – so einfach, so sinnvoll, so wichtig!

Nachhaltigkeit. Umweltschutz. Klimakrise. Es gibt wenig andere Begriffe, deren Klang uns seit den letzten zwei Jahren markanter in den Ohren liegt. Ob Schulstreiks oder Klimagipfel – jeder, der nicht mit ganz geschlossenen Augen und Ohren durch das Leben geht, bekommt die immense Furore rund um das Thema Nachhaltigkeit mit.

Doch was genau hat es damit eigentlich auf sich? Welche Auswirkungen hat diese stark polarisierende Angelegenheit auf Sie als Hotelier? Und wie können Sie sich mit Ihrem Hotel in puncto Nachhaltigkeit nicht nur erfolgreich, sondern gar vorbildlich aufstellen? Diesen und weiteren Fragen werde ich im Folgenden auf den Grund gehen.

Donnerstag, 06. Februar 2020  |  Allgemein

Weiterlesen

„Wenn das alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs Neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht.“ 

Vision 2020 – grüne Vorsätze für die Hotellerie

(Albert Einstein)

In diesem Sinne wünsche ich dir ein frohes neues Jahr! Ich hoffe du hattest eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2020!

Wir, das Team von InfraCert, saßen Ende 2019 zusammen und haben über die Ereignisse des Jahres gesprochen. Welche Ziele wir erreicht haben und welche nicht. Welche von den nicht erreichten Zielen weiterhin verfolgt werden sollen. Aber natürlich haben wir uns auch Neue gesetzt.

Montag, 13. Januar 2020  |  Allgemein

Weiterlesen

BIONADE Gründer Peter Kowalsky im Interview

INJU - lebendige Intelligenz der Natur

Auf dem diesjährigen Green Tourism Camp veranstaltet von GreenSign, Brands & Places und der Karl & Karl Agentur zum Thema Nachhaltigkeit in der Hotellerie hatte ich das große Glück, auf Peter Kowlasky zu treffen, dem Gründer und Inhaber von INJU.

Er erklärte sich dazu bereit, mir über seinen Werdegang zu erzählen und mir sein neuestes Projekt INJU vorzustellen. Dabei handelt es sich um einen biologischen und nachhaltig hergestellten Natural Cell Tonic, welcher die körpereigene Energie auf natürliche Art und Weise ankurbeln soll.

Donnerstag, 19. Dezember 2019  |  Allgemein

Weiterlesen