CO2-Emissionen reduzieren und vermeiden

Die Reduktion der CO2-Emissionen sind im Kampf gegen den Klimawandel von hoher Wichtigkeit. Etwa 5% aller klimaschädlichen Emissionen weltweit entstehen durch den Tourismus. Für den Erfolg eines Hotelbetriebs ist neben einem Nachhaltigkeitszertifikat auch die Emissions-Bilanzierung und die Reduzierung des „Carbon footprints“ maßgebend.

kn hotel logoGreenSign zertifizierte Hotels haben nun die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit Klimapatenschaft den CO2-Fußabdruck für ihren Hotelbetrieb erstellen zu lassen und erhalten dazu wertvolle Unterstützung bei der Reduzierung der CO2-Emissionen.

Bei der Erstellung des CO2-Fußabdrucks werden auf wissenschaftlicher Basis die CO2-Emissionen errechnet, die das Hotel innerhalb eines Jahres verursacht. Ziel ist ein genauer Überblick über die CO2-Ausstöße, die im Rahmen der Geschäftstätigkeit freigesetzt werden und eine Identifikation der emissionsreichen Stufen der Wertschöpfungskette. Das klimaschädliche CO2 wird je nach Beschaffenheit und Ausstattung von Hotels, wie etwa die Bausubstanz, Beleuchtung, Klimatisierung, Müllverwertung, Produkteinsatz, sowie Heiz- und Kühlsysteme produziert.

Für eine nachhaltige Hotelführung ist es essentiell, den CO2-Fußabdruck pro Gast und Übernachtung durch moderne, energieeffiziente Technik und Nachhaltigkeits-Initiativen möglichst gering zu halten. Wärmerückgewinnung, Ökostrom oder sogar selbstproduzierte Energieversorgung, regionale Lieferanten und Mitarbeiterschulungen zur Energieeffizienz sind effiziente Maßnahmen für eine Reduzierung des CO2-Fußabdrucks. Die Experten von GreenSign und Klimapatenschaft unterstützen den Hotelier mit passgenauen Maßnahmen, um die CO2-Emissionen zu reduzieren, Ressourcen einzusparen und Kosten zu senken.

Hoteliers können ihr nachhaltiges Engagement mit einer GreenSign Zertifizierung ideal kommunizieren und ergänzend dazu die Maßnahmen zur Reduzierung ihres CO2-Fußabdrucks der Öffentlichkeit vorstellen. Wer nach der Erstellung dieses Fußabdrucks konkrete Einsparungsmaßnahmen ergreift, um die Emissionen des Hotels zu verringern und bei den nächsten Messungen in den Folgejahren eine deutliche Reduktion vorweisen kann, der kann sich authentisch, nachweisbar und attraktiv bei der wachsenden Zielgruppe der nachhaltig Reisenden präsentieren und erfolgreich am Markt platzieren.

Nicht alle CO2 Ausstöße lassen sich komplett vermeiden. Die unvermeidbaren Emissionen können in anerkannten nationalen und internationalen Klimaschutzprojekten ausgeglichen werden. Dazu wurden von der UN sowie von internationalen Umweltschutzorganisationen Methoden entwickelt, die durch Maßnahmen gebundenen CO2-Emissionen zu berechnen. Die Kompensation durch Klimaschutzprojekte trägt dazu bei, dass Treibhausgase aus der Atmosphäre gebunden und „unschädlich“ gemacht werden – und somit ein Ausgleich in der globalen Klimabilanz entsteht. Die unvermeidbaren Emissionen des Hotelbetriebes werden also neutralisiert und besitzen somit keine Klimawirkung mehr. Nach Ausgleich aller unvermeidbaren CO2-Emissionen erhalten Hoteliers das Klimapatenschaft-Siegel „klimaneutrales Hotel“.

Vorrang vor der Kompensation sollte jedoch stets die Vermeidung und Reduktion der Emissionen haben. Dazu erhalten Hoteliers bei InfraCert und Klimapatenschaft effektive Unterstützung und eine ideale Form der Kommunikation ihrer nachhaltigen Hotelführung.

Fordern Sie jetzt gleich ein Angebot für Ihren CO2-Fußabdruck an.

CO2- Fußabdruck, -Reduktion und -Ausgleich für Ihr Hotel

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Umwelt & Natur schonen, Werte neu definieren und das Ganze so kommunizieren, dass Sie als Teil des neuen Tourismus wahrgenommen werden.

Unser Angebot für Sie

Wir erstellen den CO2-Fußabdruck für Ihren Hotelbetrieb und unterstützen Sie dabei, die CO2-Emissionen Ihres Betriebes zu reduzieren. Unvermeidbare Emissionen können in nationalen und internationalen Klimaschutzprojekten des höchsten Gütestandards ausgeglichen werden.

  • Sie erhalten einen schnellen und unkomplizierten Überblick über die CO2-Emissionen Ihres Hotels und die emissionsreichen Stufen Ihrer Wertschöpfung.
  • Durch passgenaue Maßnahmen können Sie die CO2-Emissionen reduzieren, Ressourcen einsparen und Kosten senken.
  • Alle Daten des CO2-Fußabdrucks, sowie Ihr Engagement für Emissionsreduktion und CO2- Ausgleich können Sie für Ihr Umwelt- & Energiemanagement sowie Ihre Nachhaltigkeitsberichterstattung verwenden.
  • Für den CO2-Ausgleich präsentieren wir Ihnen ein Portfolio an hochwertigen, regionalen und internationalen Klimaschutzprojekten, die Ihrer Philosophie entsprechen.
  • Nach Ausgleich aller unvermeidbaren CO2-Emissionen erhalten Sie unser Siegel „klimaneutrales Hotel“, dass Sie für Ihre Kommunikation verwenden können.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten alles Wissenswerte rund um CO2- Fußabdruck, -Reduktion und -Ausgleich für Ihr Hotel. 

CO2 Fussabdruck

CO2 Fussabdruck

CO2 Ausgleich

CO2 Ausgleich

Jetzt Angebot für Ihren CO2-Fußabdruck anfordern

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit der Speicherung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden sind!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.