• Startseite
  • Blog
  • Basics of Diversity – Mit Herz und Verstand zu einem bunten Unternehmen

Basics of Diversity – Mit Herz und Verstand zu einem bunten Unternehmen

Zwei Männer mit T-Shirts gegen Hass und Diskrminierung für Liebe

Happy Pride Month!

Es ist Juni und das bedeutet, es ist Zeit für Pride!

Ins Deutsche übersetzt dreht sich dieser Monat rund um „Stolz“ – Stolz für die Erfolge der queeren Bewegung, für die eigene Geschlechteridentität, und für eine bunte und inklusive Gesellschaft.

Wir bei GreenSign haben uns den Pride Month in diesem Jahr zum Anlass genommen, um über Diversity im Allgemeinen zu berichten und zu sensibilisieren. Mit unseren eBooks aus der Reihe „Diversity“ wollen wir auf die Vielfalt innerhalb unserer Gesellschaft aufmerksam machen, die Kerndimension von Diversity beleuchten, den Status Quo, die aktuellen Herausforderungen sowie die Zielsetzungen von Diversity aufdecken und auch Unternehmen Wissen und Werkzeuge an die Hand geben, um einen diversity-gerechten und inklusiven Betrieb zu fördern.

Was ist der Pride Month?

Der Pride Month verkörpert Freude am Leben, bedingungslose Liebe für seine Mitmenschen und absolute Selbstakzeptanz. Er macht aber auch auf ernste politische und gesellschaftliche Konflikte im Zusammenhang mit Queerness und Diversity aufmerksam: noch immer sind Menschen, die der LGBTQIA+ Bewegung angehören, Diskriminierungen und Ungerechtigkeiten im Alltag ausgesetzt. In manchen Ländern gilt Homosexualität sogar als Kriminalität und wird strafrechtlich verfolgt (!).

Glücklicherweise sind wir in Deutschland inzwischen um Einiges offener und toleranter. Aber auch hierzulande sind Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transgender und weitere Menschen, die auf den ersten Blick nicht in die „heteronormative Schublade“ passen, noch immer Opfer von Vorurteilen, Stigmatisierung und Stereotypendenken. Gegen diese und weitere gesellschaftliche Probleme wird beim Pride Month protestiert.

Jedes Jahr findet der Pride Month weltweit im Juni statt und ist in Deutschland auch als Christopher Street Day bekannt.

Beyond Pride – Diversity in Gesellschaft und bei Unternehmen

Der Ursprung des Wortes Diversity kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Vielfalt. In der Soziologie beschreibt Diversity das Unterscheiden und Anerkennen aller Menschen und Lebensformen, unabhängig ihrer sozialen, ethnischen oder geographischen Herkunft, ihrer sexuellen, religiösen oder kulturellen Orientierung, ihrem Geschlecht, Lebensalter oder ihres psychischen oder physischen Zustandes. Bei der Diversity geht es aber nicht nur um die Unterscheidung und Wertschätzung dieser Attribute, sondern auch um das Entdecken von Gemeinsamkeiten verschiedener Menschen trotz ihrer vermeintlichen Unterschiede.

Das Hauptziel von Diversity ist es, Gleichbehandlung für alle Menschen zu erreichen. Diese ist zwar in der Deutschen Verfassung und seit 2006 auch im Deutschen Gleichbehandlungsgesetz fest verankert – findet aber in der Realität leider noch nicht flächendeckend statt. Ungleichbehandlungen und Diskriminierung stehen für viele Menschen beziehunsgweise Menschengruppierungen aufgrund vermeintlicher oder tatsächlicher Zugehörigkeiten noch immer an der Tagesordnung.

Ausführlichere Erläuterungen und weitere Begriffserklärungen findest du in unserem eBook.

We proudly present:

Das erste eBook aus unserer „Diversity Reihe“ – Basics of Diversity | Mit Herz und Verstand zu einem bunten Unternehmen.

In diesem eBook erwarten dich…

… der Status Quo und die Trends in Bezug auf DIversity in Deutschland
… die Definition, Hintergründe und Ziele von Diversity
… Erklärungen dazu, warum Menschen von Natur aus Vorurteile haben
… Gründe, warum sich Diversity in deinem Betrieb lohnt
… Fokusseiten zu den einzelnen Facetten von Diversity (Geschlecht und Geschlechterrollen, Alter und Generationen, Kultur, Weltanschauung & Religionen, körperliche und geistige Fähigkeiten, sexuelle Orientierung, nationale und ethnische Herkunft)
… die Zusammenhänge von Diversity und Unternehmenskultur
… die Erläuterungen von interkultureller Kompetenz, Unconscious Bias und New Leaderhsip
… Best Principles für deinen Betrieb – Tipps & Tricks für Fach- und Führungskräfte
… 5 Schritte zum erfolgreichen Diversity Management
…  Best Practice Beispiele aus der Hotellerie und darüber hinaus

 

Dieses eBook ist für dich genau richtig, wenn du…

… deinen interkulturellen Horizont erweitern möchtest
… einen Beitrag zu einer diskriminierungsfreien und inklusiven Gesellschaft leisten willst
… Diversity in deinem Betrieb weiter voranbringen möchtest
… deinen Mitarbeitern ein faires, tolerantes und korrektes Arbeitsumfeld bieten möchtest
… Tipps und Tricks für das Führen eines multi-kulturellen, bunten Teams suchst
… deine Unternehmens- und Führungskultur auf Diversity-Freundlichkeit überprüfen möchtest
… dich auf der sozialen Ebene der Nachhaltigkeit weiter entwickeln willst

Wir wünschen dir viel Freude beim Lesen unseres eBooks und hoffen, dir einen ersten Überblick über das Thema Diversity im Allgemein geben zu können. Sei gespannt auf unsere Deep Dives – schon bald teilen wir das nächste eBook mit dir!

Liebe Grüße
Darlene

Best Practice