GreenSign Hotel 

Starten Sie jetzt und profitieren auch Sie von der GreenSign Zertifizierung

Hotels, die mit GreenSign zertifiziert sind, stehen für eine nachhaltige Hotelführung und erfüllen die wichtigsten Kriterien im Einklang von ökologischem Anspruch, sozialem Engagement und wirtschaftlichen Erfolg. Das Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign ermöglicht Ihnen eine Positionierung als nachhaltiger Hotelbetrieb im nationalen und internationalen Markt und begünstigt eine stetige Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsleistung enorm.

Der Weg dahin ist überraschend leichtwir beraten Sie gern

Herausgeber von GreenSign ist InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie

4 Schritte zur GreenSign Zertifizierung

1. Zertifizierungs-Antrag stellen

Mit dem Ausfüllen und Abschicken des Antrags-Formulars bekommt InfraCert Ihre Anfrage direkt übermittelt. Sie erhalten schnell eine Antragsbestätigung per E-Mail mit einem Angebot und wir halten dazu auch telefonisch Rücksprache.

Nach Vertragsunterzeichnung senden wir Ihnen weitere Informationen und den GreenSign Zertifizierungskatalog als PDF und einen Zugang zum Web-Bereich, wo der Katalog auch direkt online bearbeitet werden kann.

GreenSign Antrag online anfordern
2. Zertifizierungskatalog ausfüllen

Der Zertifizierungsprozess startet mit einer Selbstevaluierung des Hotels, die mit Ausfüllen des Zertifizierungskatalogs erfolgt.

Die 92 Kriterien des Prüfkatalogs wurden auf Basis international anerkannter Rahmenwerke für Nachhaltigkeit wie der ISO 14001 (EMAS/Umweltmanagement), der ISO 26000 (Corporate Social Responsibility (CSR)) und den Global Sustainable Tourism Criteria (Nachhaltiger Tourismus (GSTC)) für die Hotellerie entwickelt.

Sie umfassen sieben Kernbereiche für nachhaltiges Wirtschaften:

  • Management und Kommunikation
  • Umwelt (Energie, Wasser und Abfall)
  • Einkauf
  • Regionalität und Mobilität
  • Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung
  • Soziale Verantwortung
  • Wirtschaftliche Verantwortung
Innerhalb von etwa 4 Wochen werden alle Fragen im Katalog beantwortet. Zum Ausfüllen des Kataloges ist es ratsam, sich vorher die gekennzeichneten verpflichtenden Kriterien anzusehen, welche spätestens zum Audit von Ihnen nachzuweisen sind, und entsprechende Unterlagen dazu rauszusuchen.
3. Auswertung der Ergebnisse durch InfraCert

Die Einstufung der Nachhaltigkeitsleistung wird anhand der Punktezahl in GreenSign Level 1 bis GreenSign Level 5 vorgenommen.

Für die Einstufung mit Level 1 müssen mindestens 19 Prozent der Kriterien innerhalb der sieben Kernbereiche erfüllt werden. Die höchste Auszeichnung mit GreenSign Level 5 bedingt eine Nachhaltigkeitsleistung von über 90 Prozent.

Erste Ansätze zur Erfüllung des Nachhaltigkeitskonzepts sind im Hotel betreits erfüllt.

Eine fundierte Ausrichtung der Nachhaltigkeit ist im Hotel erkennbar.

In nahezu allen Hotelbereichen wird das Nachhaltigkeitskonzept umgesetzt und gelebt.

Die Anforderungen an nachhaltiges Wirtschaften sind in hohem Maße durch das Hotel erfüllt.

Das Nachhaltigkeitskonzept im Hotel hat Vorbildcharakter und eine bestmögliche Ausrichtung.

4. Audit und Auszeichnung mit GreenSign

Alle Hotels unterziehen sich anschließend vor Ort einer Prüfung durch einen unabhängigen Gutachter in Form eines Audits. Dabei fordert der Auditor die verpflichtenden Dokumente sowie diverse Nachweise ein. Eine Übersicht über die benötigten Unterlagen erhält der Hotelier vorab.

Das Audit endet mit einem qualifizierten Bericht, einer sogenannten Nachhaltigkeitserklärung. Die Zertifizierung erfolgt für drei Jahre und ermöglicht für den Zeitraum eine transparente Dokumentation und glaubwürdige Kommunikation der Nachhaltigkeitsleistung.

In den zwei Folgejahren der Zertifizierung ist jeweils ein Zwischenaudit vorgesehen. Basis hierfür ist ein vom Hotel individuell festgelegtes Maßnahmenprogramm zu Beginn des Zertifizierungsprozesses, das definierte Nachhaltigkeitsaspekte innerhalb der sieben Kernbereiche mit dessen Zielstellung im Hotel aufzeigt.

Lindner Hotel Berlin Ku'damm mit GreenSign Urkunde

So geht es weiter...

Nach einem erfolgreichen Zertifizierungsprozess verleiht InfraCert das Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign in dem erreichten Level. Die Zertifizierung zeigt mögliche Schwachstellen und Potentiale zur Verbesserung der Nachhaltigkeitsleistung auf. Eine Weiterentwicklung des Betriebes auf ein nächsthöheres Level kann jederzeit erfolgen. Die Neueinstufung und Verifizierung setzt ein gesondertes Audit voraus.

Nun kann der Fokus, neben dem Erstellen eines Maßnahmenplans zur Erweiterung der Nachhaltigkeitsmaßnahmen, endlich auf das „grüne“ Marketing gelegt werden. InfraCert unterstützt Sie dabei, eine höhere Wahrnehmung Ihres Hotels bei Gästen, neuen Zielgruppen und Stakeholdern zu erlangen.

GreenSign zertifizierte Hotels profitieren u.a. von:

  • einem GreenSign Holz-Schild für den Eingangsbereich des Hotels
  • einer GreenSign Urkunde im Rahmen mit dem GreenSign Level und individuellem Nachhatigkeits-Barometer
  • entsprechenden GreenSign Logos und Widget zur Einbindung auf der Hotel-Homepage
  • der Vorstellung des GreenSign zertifizierten Hotels in Pressemitteilungen und Social Media Posts von InfraCert
  • Einbindung in die GreenCommunity

  • Dem Zugang zum Partnernetzwerk mit Sonderkonditionen
  • einer Einladung zu den GreenSign Nachhaltigkeits-Veranstaltungen und Networking-Events
  • einer stark erhöhten Sichtbarkeit im Web auf greensign.de, greenline-hotels.com, greenconferencehotels.com, Destinet (Germany Travel), treeday und bookdifferent

  • einem kostenfreien Abo von nachhaltigen Lifestyle Magazinen für die Hotelzimmer
Logo Green Sign Level 5
Hoteliers mit GreenSign Urkunde
GreenSign Nachhaltigkeits-Barometer

 

Ob Individualhotels oder Hotelkette, das anerkannte und transparente Zertifizierungs-System von GreenSign ist für den nachhaltigen Erfolg eines Betriebs von großer Relevanz.

Unser Nachhaltigkeitsprogramm ist mehr als nur ein Siegel und steht für langfristige Unternehmensverantwortung. Es unterstützt Sie dabei, ihre Betriebsprozesse insbesondere im Bereich der Energie- und Umwelteffizienz zu analysieren und zu verbessern, ihr Qualitätsmanagement weiter zu entwickeln, die Kundenansprache zu optimieren sowie die Mitarbeiterloyalität zu stärken. Der Weg dahin ist einfach - und spart langfristig effektiv Kosten!