Zertifizierte Nachhaltigkeit: NOVUM Hospitality schließt Rahmenvertrag mit GreenSign

5. Oktober 2022

Nachhaltigkeitssiegel für alle Hotels sowie das Headquarter geplant


Die Hamburger Hotelgruppe NOVUM Hospitality hat mit dem GreenSign Institut – dem führenden Nachhaltigkeits-Zertifizierer für die Hotellerie in Europa – einen Rahmenvertrag über die Zertifizierung aller ihrer aktiven und projektierten Hotels sowie des Headquarters geschlossen. Hotels bzw. Offices, die mit GreenSign zertifiziert sind, stehen für eine nachhaltige Hotelführung und erfüllen die wichtigsten Kriterien im Einklang mit ökologischem Anspruch, sozialem Engagement und wirtschaftlichem Erfolg.

„Unsere Zusammenarbeit mit GreenSign verdeutlicht das einhergehende Commitment, alle unsere Hotel- und Apartmentobjekte nachhaltig zu betreiben und belastbar zertifizieren zu lassen. Diese Entscheidung markiert einen gewichtigen Schritt für das Unternehmen. Mein persönlicher Anspruch dabei ist, dass unser nachhaltiges Wirtschaften weiter fest mit der DNA von NOVUM Hospitality verwächst und zu einem festen Teil unserer täglichen Arbeit wird“, führt David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner NOVUM Hospitality, aus.

Der umfassende Rahmenvertrag wurde jüngst im Zuge der diesjährigen ExpoReal in München besiegelt. Ziel der Partnerschaft ist es, alle Hotels sowie das Headquarter in einem mehrmonatigen Prozess durch die strengen GreenSign-Kriterien prüfen, auditieren und am Ende zertifizieren zu lassen. Das anerkannte und transparente Zertifizierungssystem von GreenSign richtet sich dabei nach den Vorgaben des Global Sustainable Tourism Council (GSTC), welcher die grundlegenden Standards für eine nachhaltige Entwicklung im Reise- und Tourismussektor global festlegt und leitet.

Nach einem erfolgreichen Zertifizierungsprozess verleiht das GreenSign Institut das Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign in dem erreichten Level. Die Zertifizierung zeigt mögliche Schwachstellen und Potentiale zur Verbesserung der Nachhaltigkeitsleistung auf. Die Rezertifizierung erfolgt nach drei Jahren mit einem erneuten Audit vor Ort. 

„Die fünfstufigen Nachhaltigkeitszertifikate von GreenSign ermöglichen nicht nur eine Positionierung als nachhaltiger Hotelbetrieb, sondern begünstigen darüber hinaus eine stetige Weiterentwicklung unserer Nachhaltigkeitsleistung“, David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner NOVUM Hospitality.

Suzann Heinemann, Geschäftsführerin GreenSign Institut: „Wir freuen uns sehr, die Novum Hospitality bei ihrer nachhaltigen Entwicklung zu begleiten. Das große und auch diverse Hotelportfolio der NOVUM Hospitality setzt damit ein weiteres Zeichen der Branche, dass Nachhaltigkeit in unserer Industrie angekommen ist und gelebt wird. Für unseren Beitrag zum Erreichen der Klimaziele, ist es enorm wichtig, so früh wie möglich anzufangen. Den Anfang macht eine Bestandsaufnahme des Nachhaltigkeitsstatus, dem eine Priorisierung möglicher Maßnahmen und schließlich die Umsetzung dieser Maßnahmen folgt.“

Bereits 2019 wurde das the niu Hide in Berlin als erstes the niu Hotel mit dem Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign ausgezeichnet.