ITB Podiumsdiskussion

2020 wird die ITB in Berlin grün!  Zum 10. Mal werden wir Experten aus der Branche zusammenführen um ein top aktuelles Thema zu diskutieren und die unterschiedlichen Ansätze und Blickwinkel zu erläutern.

Nachhaltigkeit in der Hotellerie - kurzfristige Euphorie oder nachhaltiger Buchungserfolg?!

Nachhaltigkeit wird für die Gesellschaft immer wichtiger und notwendiger. Auch in der Hotellerie ist das Thema längst angekommen und sorgt für neue Herausforderungen durch eine veränderte Erwartungshaltung von Hotelgästen.
Da das Thema auch auf der kommenden ITB im Fokus liegt, möchten wir als Experten für Nachhaltigkeit in der Hotellerie eine Diskussionsrunde veranstalten. Wir haben in den letzten Jahren schon einige erfolgreiche Podiumsdiskussionen veranstaltet, die viel positive Aufmerksamkeit erregt hat.

4. März 2020 um 11:00 Uhr im Raum HongKong

Unsere Speaker: 

  • Michael Bauer, Geschäftsführer Waldhotel Heppe KG
  • Tobias Hanemann, Corporate Director of Operations NOVUM Hospitality
  • Otto Lindner, Vorstand Lindner Hotels AG
  • Thomas Sommereisen, Senior CR Consultant - Scholz & Friends Berlin GmbH
  • Oliver Winter, Managing Director a&o Holding GmbH & Co. KG
  • Xenia zu Hohenlohe, Gründungspartner/Geschäftsführerin der Considerate Group

Sie können sich auch schon direkt die besten Plätze sichern und sich hier anmelden.

Freuen Sie sich auf eine spannende Diskussionsrunde

Michael Bauer

Michael Bauer

„Nachhaltigkeit rechnet sich, für JEDEN“

Tobias Hanemann

Tobias Hanemann

„Für NOVUM Hospitality ist der Beitrag zur nachhaltigeren Entwicklung in der Hotellerie eine Herzensangelegenheit. Während wir mit unserer Lifestyle-Marke the niu auf soziale Nachhaltigkeit setzen und gemeinsam mit der Nader Etmenan Stiftung und Viva con Agua e.V. wohltätige Projekte weltweit fördern, wird unsere jüngste Marke Yggotel im Einklang mit dem GreenSign-Konzept den ökologischen Nachhaltigkeitsaspekt unterstützen.“

Otto Lindner

Otto Lindner

„Tourismus ohne Nachhaltigkeit kann auf Dauer nicht funktionieren. Dabei geht es nicht um kurzfristige Buchungserfolge. Nachhaltigkeit ist eine Grundhaltung, die wir als Familienunternehmen seit Jahrzehnten in allen Bereichen leben. Auch die folgenden Generationen sollen noch mit Freude reisen können.“

Thomas Sommereisen

Thomas Sommereisen

„Vor 10 Jahren war CSR noch ein Instrument freiwilliger Selbstverpflichtung. Heute wird die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen sowohl gesetzlich reguliert als auch von Stakeholdern vorausgesetzt.“

Oliver Winter

Oliver Winter

"Der ökologische Fußabdruck jedes einzelnen – insbesondere in der westlichen Welt – muss radikal verkleinert werden. Schnell und entschlossen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Verzicht oder vernünftige Lösungen. Als Unternehmer kann nicht mein Ziel sein, den Gästen ein unökologisches Produkt anzubieten, auf das sie besser verzichten. Wir produzieren heute bei einer Übernachtung 8,8kg CO2 – dreimal weniger als die Budgethotellerie. Und ich will auf 7 kg herunter bis Ende 2021. Gäste sollen mit a&o die richtige Antwort auf ihre Zukunftsfragen bekommen."

Xenia Zu Hohenlohe

Xenia Zu Hohenlohe

"Jedes Unternehmen, egal in welchem Segment, muss sich den aktuellen Herausforderungen des veränderten Klimas und deren Konsequenzen stellen, andernfalls ist eine erfolgreiche Zukunft für Betriebe nicht zu gewährleisten. Nicht nur der Gast verlangt nachhaltige Konzepte, sondern auch Investoren, Versicherungen, Banken sowie Mitarbeiter. Insofern ist nachhaltiges Wirtschaften weniger eine Wahl als eine gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Verpflichtung, welcher sich jeder von uns stellen muss."

Unser Medienpartner

cost und logis logo

Unsere Sponsoren

Medeco
Duni
GreenPeace Energy
Protel
Hotelcareer
INJU
Eat Performance

 

Anmeldung ITB Podiumsdiskussion

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit der Speicherung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden sind!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Please let us know your message.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen Ablehnen Akzeptieren