Hoteltag in Blankenburg am 9. Juli 2019

Struktur & Strategie in der nachhaltigen Hotellerie

Gemeinsam mit der ETL ADHOGA möchten wir Sie am 9. Juli 2019 zu unserem nächsten Hoteltag in den Harz einladen. Erfahren Sie in spannenden Vorträgen wie Sie sich die Verfahrensdokumentation erleichtern und Ihre Unternehmensentwicklung nachhaltig voran bringen. 

Die Veranstaltung findet im Schlosshotel Blankenburg von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.

"Wer planvoll vorgeht, erfüllt nicht nur die gesetzlichen Anforderungen sondern gewinnt auch Trittsicherheit in der Unternehmensführung. Nachhaltigkeit ist auch in der Ökonomie ein sinnstiftender Aspekt"

Agenda

08:30    Begrüßungskaffee
09:00   Keynote GreenSign - "Nachhaltigkeit in der Hotellerie gestern-heute-morgen"
10:00   Vortrag Herr Maurus Mayer, ETL-SCS AG  - "So geht Verfahrensdokumentation in der Hotellerie"
12:30    Mittagspause
13:30   Vortrag Herr Helmut Beck, ETL ADHOGA Obernburg - Strategische Unternehmensentwicklung zum Besseren
16:00   Abschlussrunde

Preise & Anmeldung

Übernachtung inkl. Frühstück, WLan, Parkplatz und Sauna - EUR 69,00 pro Person/Nacht

Veranstaltungsticket (ohne Übernachtung) - EUR 89,00 pro Person

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung unser Formuar oder senden Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jetzt verbindlich anmelden

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit der Speicherung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden sind!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Please let us know your message.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden