GreenTourismCamp 2019 im Schloss Hohenkammer

Das Nachhaltigkeits Barcamp für die Hotellerie & Gastronomie

Vom 21. bis 23. November 2019 veranstalten wir im Schloss Hohenkammer, nördlich von München, ein Barcamp zum Thema Nachhaltigkeit in der Branche. 

Schloss Hohenkammer ist ein gehobenes Hotel mit vielseitigem gastronomischen Angebot und eigener nachhaltig-biologischer Land- und Forstwirtschaft. Die idyllische Schlossanlage liegt verkehrstechnisch gut angebunden nördlich von München im Landkreis Freising. Neben 168 Hotelzimmer sowie über 30 Tagungs- und Veranstaltungsräumen bietet das Hotel seinen Gästen drei Restaurants, einen Wellness- und Fitnessbereich und vieles mehr.

Schloss Hohenkammer ist mehr - mehr als ein Hotel, mehr als ein Tagungsort. Es ist ein Ort der Erholung und Entspannung, der Ruhe und Konzentration, ein Ort der Kreativität und Ideen und ein Ort der Gastlichkeit und des Genusses. Dazu trägt vor allem die besondere Atmosphäre bei, die von diesem Ort ausgeht. Mit einer gelungenen Kombination aus historischem Wasserschloss, Gutshof und architektonisch mehrfach preisgekrönten modernen Gebäuden, die sich allesamt harmonisch in den weitläufigen Schlosspark einfügen, bildet Schloss Hohenkammer eine faszinierende Einheit und Balance aus Tradition und Innovation.

Der Ablauf

Donnerstag:

  • Get Together - Kennenlernen und ein erster Austausch
  • Noob-Session für Barcamp-Neulinge

Freitag:

  • Zur Verfügung stehen eine gewisse Anzahl von Räumen mit unterschiedlichen Kapazitäten.
  • Der erste Timeslot ist immer für die Begrüßung und die Sessionplanung vorgesehen. Je nach Nachfrage werden dann die angebotenen Sessions auf die Räume verteilt.
  • Die Sessions haben ingesamt 60 Minuten Zeit, abzüglich der Zeit, die für den Raumwechsel gebraucht wird. Das heißt, in der Regel sind Sessions nicht länger als 45 Minuten.
  • Je ein Sessionblock wird für das gemeinsame Mittagessen und am Abend für eine gemeinsame Abschlusssession verwendet.
  • Der Freitagabend steht ganz im Zeichen einer gemeinsamen, nachhaltigen Feier.

Samstag:

  • Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Daran schließt sich wie schon am Freitag die Planungssession an.
  • Am Nachmittag gibt es eine kleine Kaffeerunde
  • anschließend dann die Feedbacksession des Barcamps, mit diesem Feedback machen wir das GreenTourismCamp 2020 noch besser.

Ihr Ticket für das GreenTourismCamp

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden