Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt sein. Erhobene Daten werden von InfraCert GmbH zu Marktforschungs-, Marketing- und Werbezwecken genutzt. InfraCert GmbH weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Der Gewinner ist mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnortes und der Speicherung dieser Daten über den Zeitraum des Gewinnspiels und darüber hinaus einverstanden. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Der Widerruf ist per E-Mail zu richten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unter allen Einsendungen entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Post benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

Die Teilnahme für Mitarbeiter und deren Angehörige der an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Unternehmen ist ausgeschlossen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind zudem Nutzer von Gewinnspiel-Eintragsservices sowie jegliche Arten von automatisierter Massenteilnahme. Automatisch eingetragene Adressen oder solche, die durch einen Dienstleister eingetragen wurden, werden unverzüglich nach Kenntniserlangung durch InfraCert GmbH gelöscht und sind nicht gewinnberechtigt. InfraCert GmbH behält sich das Recht vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme am Gewinnspiel unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder anderweitig versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen. In diesen Fällen können auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

InfraCert GmbH behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich InfraCert GmbH das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden.

InfraCert GmbH übernimmt – soweit rechtlich zulässig – keine Haftung für Irrtümer, Druckfehler sowie für im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme von Gewinnen möglicherweise entstehende Schäden, es sei denn, sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von InfraCert GmbH zurückzuführen. Für technische Probleme wird keine Haftung übernommen.

Für die Entgegennahme von Gewinnen durch Minderjährige ist eine vorherige schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diese Teilnahmebedingungen gelten bis auf Widerruf zwischen InfraCert GmbH und den Teilnehmern des Gewinnspiels.

Stand: August 2020