GreenSign Zertifizierung der FIBONA® Légère Hotelgroup

11. November 2021
Die FIBONA® GmbH wurde 1982 von Familie Köllmann in Wiesbaden gegründet und besteht heute aus vier Geschäftsbereichen. FIBONA® Real Estate Development beschäftigt sich mit der Planung und Realisierung von Hotelprojekten mit Businessfokus. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Errichtung und dem Vertrieb von hochwertigen Eigentumswohnungen an unterschiedlichen Standorten. Der Geschäftsbereich Légère Hotelgroup mit den firmeneigenen Brands LÉGÈRE HOTELS und LÉGÈRE EXPRESS überzeugt mit innovativen Gestaltungskonzepten und einem in allen Bereichen nachhaltig verfolgten Qualitätsstandard. Die Sparte Event Management konzipiert, organisiert und realisiert Events und Markenpräsentationen in den Regionen Luxemburg, Rhein-Main, südliches Baden-Württemberg und Westfalen. FIBONA® Health Products verbindet die Immobilienaktivitäten im Gesundheitswesen, Patientenhotels und Altenpflege mit der Herstellung und dem Vertrieb von gesundheitsfördernden Nahrungsergänzungsmitteln.

Das familiengeführte Unternehmen betreibt unter dem Dach der FIBONA® Légère Hotelgroup die Marken LÉGÈRE HOTELS und LÉGÈRE EXPRESS mit acht Hotels an sechs Standorten. Im Mai 2022 eröffnet des neueste LÉGÈRE HOTEL in Erfurt, weitere Hotels an verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in den Benelux-Ländern sind bereits in Planung. Bei allen Unterschieden im Detail folgen die Häuser einer großen Idee: unkonventionelle, unkomplizierte Interaktion, Menschen an einem besonderen Ort miteinander zu verbinden und ein Stück Ruhe in die Hektik des Alltags zu bringen. Es wird auf hippes Design, höchsten Wohnkomfort und einen persönlichen Service gesetzt. Die FIBONA® Légère Hotelgroup hat bereits zahlreiche Auszeichnungen in den Bereichen Service, Innovation, Architektur und Nachhaltigkeit erhalten.

Die vier LÉGÈRE HOTELS im upscale Segment in Deutschland und Luxemburg warten jeweils mit bis zu 156 Zimmern, einem modernen Tagungs- und Eventbereich, einer loungigen Bar und einem Restaurant sowie einem Wellness- oder Fitnessbereich auf.

Im midscale Segment kombinieren die LÉGÈRE EXPRESS zentrale Lage mit einem urbanen, smarten Design, einer modernen Atmosphäre und einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Alle drei Häuser der Marke bieten einen 24/7 Check-In-Kiosk sowie diverse Zimmerkategorien mit den Namen „Smart“, „Urban“ und „Studio“, welche mit Charme, Witz und Flächeneffizienz punkten. Die CHARLYS Lounge begrüßt die Gäste am Morgen mit einem VITAL-Frühstück. Kleine Snacks, kreative Cocktails oder ein frisch gezapftes Bier erwartet die Gäste am Abend in CHARLYS Bar & Lounge. Eine hohe Aufenthaltsqualität kombiniert mit einer zeitgemäßen technischen Ausstattung, einer ausgeprägten Serviceorientierung sowie eine Vernetzung der Gäste mit Stadt und Region stehen auch bei LÉGÈRE EXPRESS im Vordergrund.

Um das bemerkenswerte Bewusstsein für Umweltschutz, soziales Engagement, Regionalität und Ressourcenschonung nach außen zu tragen, wurden in diesem Jahr alle sechs Hotels der FIBONA® Légère Hotelgroup in Deutschland mit dem renommierten Nachhaltigkeits-Siegel GreenSign zertifiziert. Verliehen wird das GreenSign vom InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung. Das integrierte und ausgereifte Prüfsystem, welches ökologische, soziale und ökonomische Aspekte der Hotelführung in über 100 Kriterien strukturiert, evaluiert und dokumentiert, ist in Deutschland marktführend. Das fünfstufige Zertifizierungssystem ist auf internationalen Rahmenwerken aufgebaut, GSTC-konform und einmalig in der Branche.

Alle Häuser der FIBONA® Légère Hotelgroup konnten den Zertifizierungsprozess mit einem hervorragenden GreenSign Level 4 abschließen, was bedeutet, dass die Anforderungen an nachhaltiges Wirtschaften in hohem Maße durch die Hotels erfüllt sind. Dabei konnten die Nachhaltigkeits-Leistungen der Hotels in allen Kernbereichen (Management und Kommunikation, Umwelt, Einkauf, Regionalität und Mobilität, Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung, Soziale Verantwortung, Wirtschaftliche Verantwortung) überzeugen. Auch das in 2022 geplante LÉGÈRE HOTEL Erfurt wird sich zur Eröffnung dem GreenSign Zertifizierungsprozess unterziehen.

Da die Nachhaltigkeit einen wichtigen Schwerpunkt des Familienunternehmens darstellt, gehört auch die Event Location Hofgut Mappen unter das Dach der FIBONA® Gruppe. Es liegt eingebettet in 270 Hektar Wald und Wiesen. Die heimischen Wälder sind durch die Folgen des Klimawandels sowie den Borkenkäfer sehr stark in Mitleidenschaft gezogen worden, was in den letzten Jahren zu einem starken Rückgang des gesamten Fichtenbestandes führt. Mit dem Projekt „Légèresprössling“ startete die FIBONA® GmbH eine Aufforstungsaktion als langfristige Nachhaltigkeitskampagne. Besucher des Hofguts und Gäste der Légère Hotelgroup haben beim Check-in oder auf der Webseite die Möglichkeit, eine gewünschte Anzahl an Bäumen zu kaufen, um sich an der regionalen Aufforstungsaktion zu beteiligen.