GreenSign Zertifizierung für das nachhaltige Engagement der me and all hotels

16. März 2021

Unter dem Motto "Die ganze Stadt in Deinem Hotel" tritt die Boutique-Marke der Lindner Hotels AG unter dem Namen „me and all hotels“ seit 2016 authentisch, lässig und urban auf. Jedes der vier bislang eröffneten Häuser in Düsseldorf, Mainz, Hannover und Kiel hat eine individuelle Charakteristik mit einem hochwertigen Design, das sich an den jeweiligen architektonischen Gegebenheiten orientiert. Als Gemeinsamkeit weisen alle me and all hotels die absolut zentrale Lage, das ungezwungene Flair, das urbane Design, eine hochwertige Qualität, fabelhafte Details sowie neueste Technik auf. Somit sprechen die me and all hotels vor allem City- und Business-Reisende an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in einem gemütlichen Ambiente verbinden möchten. Check-in, Lounge, Co-Working-Bereiche, Boardrooms, eine hochwertig ausgestattete Bar und Eventflächen gehen fließend ineinander über, sind das Herzstück der Hotels und zur Stadt hin offen gestaltet. Die Einbindung der Urban Locals, lokaler Partner wie Künstler, Gastronomen und Sportler, sind ebenfalls Teil des Hotel-Konzepts. Das Gefühl der Stadt wird durch Lesungen, Wohnzimmerkonzerte und andere lokale Events spürbar gemacht.

GreenSign Zertifizierzung me and all

„Mit viel weniger viel mehr erreichen“ – vor allem Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Umweltschutz werden in den me and all hotels großgeschrieben. Der respektvolle Umgang mit Ressourcen gehört im Unternehmen zum guten Ton. Die Nutzung von 100% Naturstrom, die Verwendung regionaler und saisonaler Produkte in den Lounges, wassersparende Regenduschen in den Bädern hinterlassen mit dem hochpriorisierten Nachhaltigkeits-Management einen sparsamen CO2-Fußabdruck. Auch LEDs, nachhaltige Kaffeekapseln aus Holz, energie- und wassersparende Anlagen sowie neue Technologien gehören bei me and all zur Grundausstattung.

„Koste deine Stadt“ - Besonders innovativ ist das einzigartige Gastro Konzept der me an all hotels, welches bewusst nicht auf ein Standard-Konzept setzt. Die bereits beschriebenen „Local Heroes“ sorgen in der Küche für besondere Gasterlebnisse. Damit die Gäste bei jedem Aufenthalt ein neues kulinarisches Erlebnis haben, wird das Gastro-Angebot mit wechselnden Pop-Up-Konzepten stetig neu interpretiert. Dafür pachten Gastronomen aus der Stadt die Hotelküche auf Zeit. Die Speisekarten werden nicht jedes Mal neu gedruckt, sondern der Gast kann zwischen einer überschaubaren Auswahl an Highlights sein Gericht digital per QR-Code auf dem Handy aussuchen. Die verwendeten Zutaten kommen zum größten Teil aus der Region und durch eine kleine, aber feine Auswahl an Speisen werden nicht unnötig viele Lebensmittel vorgehalten und im Zweifelsfall entsorgt.

Um die nachhaltigen Maßnahmen und den Green-Spirit des Unternehmens nach außen zu tragen, wurden alle me and all hotels, genauso wie die Hotels der Muttergesellschaft Lindner Hotels AG, mit dem GreenSign Nachhaltigkeitssiegel zertifiziert. Das GreenSign Nachhaltigkeitszertifikat hat sich mit über 250 zertifizierten Hotels erfolgreich im europäischen Hotelmarkt etabliert und ist in Deutschland marktführend. Es bietet ein praxisnahes, anschauliches und dynamisches Managementsystem. Das fünfstufige transparente System ermöglicht Hotels, einen idealen Überblick über ihre Nachhaltigkeit und verhilft zur nötigen Sichtbarkeit bei der immer größer werdenden Zielgruppe der umweltbewussten Reisenden. Zudem erhalten die Hoteliers Lösungen für die Steigerung ihrer Nachhaltigkeit, was am Ende Kosten spart, die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht und den Betrieb für die Zukunft stärkt.

GreenSign Zertifizikatsuebergabe me and all

„Mir gefällt das Konzept der me and all hotels unglaublich gut, weil es durch eine moderne, frische, gemütliche und natürliche Atmosphäre mit zahlreichen Innovationen geprägt ist. Da gibt es zum Beispiel in einigen Häusern eine üppige Lobby-Bepflanzung, wo spezielle Pflanzen eingesetzt werden, welche weder Licht, noch Wasser und Pflege benötigen, aber dennoch ein fantastisches Ambiente erzeugen. Die unkomplizierte und charmante Gastfreundschaft, die tolle Raumnutzung und der sehr ausgeprägte Sinn für Nachhaltigkeit und Regionalität ist wirklich beeindruckend. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den me and all hotels und den gemeinsamen Ausbau der Umwelt- und Klimaschutz-Maßnahmen.“, erklärt Suzann Heinemann, Gründerin und Geschäftsführerin vom InfraCert – Institut, welches das GreenSign verleiht.

Weitere Neueröffnungen, wie immer unter der Beachtung nachhaltiger Aspekte, sind bereits für Ulm, Düsseldorf, Leipzig und Stuttgart geplant. Auch diese Hotels werden nach Eröffnung durch das GreenSign Zertifizierungsprogramm geprüft und bewertet.

Vollständige Pressemitteilung als PDF