ITB Nachhaltigkeitsforum - "Generation Digital Greens"

Was bewirkt die „Generation Digital Greens“ wirklich in Hotellerie und den Destinationen?

Die InfraCert GmbH und die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) veranstalten zum wiederholten Mal ein spannendes Nachhaltigkeitsforum auf der ITB 2020!

Es wird eine Vielfalt von abwechslungsreichen Programmpunkten geboten, in der die Verknüpfung von Nachhaltigkeitskonzepten in der Hotellerie mit dem Destinationsmanagement in der Stadt sowie auf dem Land im Fokus stehen werden. Der Titel des mitreißenden Nachhaltigkeitsforums lautet:

„Generation Digital Greens“

Das 2. ITB Nachhaltigkeits-Forum umreißt die Frage, welche Trends für Destinationen, Investoren, Betreiber sowie Stadtentwickler und ihre Planungen wichtig sind. Wie wirken sich Nachhaltigkeit unter Berücksichtigung der Ökologie und Ökonomie auf die unterschiedlichen Branchenfelder aus? Welche Erfahrungen liefern die unterschiedlichen Akteure und Leistungsträger? Wie wirken sich Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf die Entwicklungs- und Planungsaspekte sowie die Finanzierung aus?

 Digital Greens Generation Jacob Lund shutterstock

Die unterschiedlichen Sichtweisen gilt es am 4. März 2020 von 13:00 bis 15:00 Uhr auf der ITB in der Halle 4.1 auf der großen ITB Bühne genauer zu eruieren.

Hauptthemen werden sein:
- Best Practice aus der Ferienregion Schwarzwald
- Einführung der #nacHHaltigbegeistert-Kampagne in Hamburg
- Neue Hotelmarken mit 100%ziger nachhaltiger Ausrichtung
- Erfahrungen und Best Practice-Beispiele aus der Ferien- und Stadthotellerie
- Was erwarten die Gäste von heute und morgen? (neue Studie der Generation Z)
- Digitalisierung & Nachhaltigkeit in der Projektentwicklung in Destinationen und in der Hotellerie

Nähere Informationen zu Inhalten, Ablauf und den Teilnehmern finden Sie hier...

„Ich freue mich sehr, dass wir zahlreiche namhafte und bemerkenswerte Gäste aus der Hotellerie, aus dem Destinations-Marketing und Nachhaltigkeits-Partner für unser Event gewinnen konnten und laden interessierte ITB Besucher zu einer spannenden Diskussion ein.“ berichtet Suzann Heinemann, Geschäftsführerin der InfraCert GmbH - Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie. Eine Anmeldung zum Nachhaltigkeitsforum ist nicht erforderlich.

Nachhaltigkeitsforum 2020

Vollständige Pressemitteilung als PDF Download

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen Ablehnen Akzeptieren