Nachhaltigkeit im Hotelbetrieb

Hotel an der Therme Bad Sulza und Hotel Resort Schloss Auerstedt erreichen nächste Stufe des GreenSign

Gleich zwei Unternehmen der Toskanaworld wurden Anfang des Jahres mit den GreenSign-Zertifikaten der InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung für die Hotellerie – ausgezeichnet. Sowohl das Hotel an der Therme Bad Sulza als auch das Hotel Resort Schloss Auerstedt erreichten dabei die jeweils nächste Stufe des Prüfsystems.

Beide Unternehmen tragen das GreenSign bereits seit mehreren Jahren. Bei der diesjährigen Rezertifizierung konnte das Hotel an der Therme auf das GreenSign Level 4 aufsteigen, welches dem Haus bescheinigt, die Anforderung an nachhaltiges Wirtschaften in hohem Maße zu erfüllen. Das Hotel Resort Schloss Auerstedt erreichte das GreenSing Level 3. Demnach wird das Nachhaltigkeitskonzept in nahezu allen Hotelbereichen umgesetzt und gelebt.

Zu den Kernbereichen der Beurteilung zählen neben Kriterien wie Energieeffizienz, Wassermanagement und Abfallreduzierung auch Aspekte wie Regionalität bei der Speisen- und Getränkeauswahl oder das soziale Engagement in Vereinen und Verbänden. Beide Unternehmen konnten in den verschiedenenBereichen bereits beachtliche Ergebnisse präsentieren und wollen auch in Zukunft daran arbeiten, sich kontinuierlich zu verbessern.

„Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind längst als zentrales Element im öffentlichen Diskurs angekommen und bestimmen zunehmend unser gesellschaftliches Handeln. Als Unternehmen der Hotellerie und Gastronomie bemühen auch wir uns um einen bewussten Umgang mit der Region, der Erde und unseren natürlichen Ressourcen“, so Susanne Wündsch, Residence Managerin des Hotel an der Therme Bad Sulza. „Das GreenSign gibt uns dabei einen guten Überblick, wo wir stehen und wo noch Potential zur Verbesserung besteht“, ergänzt Kati Reinhardt, Residence Managerin des Hotel Resort Schloss Auerstedt.

Hotel An Der Therme Bad Sulza
Resort Schloss Auerstedt Thueringen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.