GreenSign-Hotel finden:

 

Jobs

Wir suchen Verstärkung

Für unser junges dynamisches Team suchen wir begeisterte Mitarbeiter mit grünem Herzen. 

Gern kannst du bei uns ein spannendes Praktikum absolvieren. Dieses sollte idealerweise zwischen 6 und 12 Monate dauern und werden bei uns selbstverständlich vergütet. 

Unsere Praktikantinnen Clémence und Verena erzählen im nachfolgenden Video von ihrer Zeit bei GreenSign. 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt!

Schick uns deine aussagekräftige Bewerbung gern per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir freuen uns auf dich!

Weiterlesen

Rezemo

rezemo - Die Kaffeekapsel aus Holz, befüllt mit Spitzenkaffees für dein Hotel

Rezemo kombiniert Natur und Genuss zu einem neuen nachhaltigen Lifestyle und sorgt für einen unvergesslichen Kaffeemoment bei deinen Hotelgästen. Erlesenste Kaffeebohnen, veredelt in traditionell handwerklicher Trommel-Langzeitröstung, bilden das hochwertige rezemo Sortiment mit einer Auswahl an Kaffees, Espressi und Decaf – bei rezemo findest du die perfekte Kaffeekreation für deine Gäste.

Hier entlang zu Nachhaltigen Kapsellösungen

Partner von GreenSign Logo

rezemo - Für Genussmenschen. Für Weltverbesserer. Für Alle.

Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit seinen Hotelpartnern bietet rezemo dir Komplettlösungen einschließlich Kapselmaschine und Präsentationsets. Auf dem Hotelzimmer, im Konferenzraum oder im SPA-Bereich – mit rezemo hinterlässt du bei deinen Gästen einen nachhaltigen Eindruck. Selbstverständlich entwickelt rezemo mit dir zusammen gerne auch maßgeschneiderte individuelle Lösungen für dein Hotel.

rezemo im Foyer mit Pflanze

Kaffeegenuss trifft bei rezemo auf die erste Kaffeekapsel, die nachweislich zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen besteht – die rezemo Kaffeekapsel aus Holz – aus zertifiziert nachhaltiger Forstwirtschaft.

  • Kapsel aus nachwachsenden Rohstoffen, damit CO2 neutral und natürlich kompostierbar
  • Vollständig in Baden-Württemberg gefertigt

Nachhaltige Kaffeekapseln für dein Hotel = Genussvolle Kaffeemomente für deine Gäste

Hochwertiger Kaffee gehört zu einem hervorragenden Gästeerlebnis dazu. Deswegen verwendet rezemo ausschließlich Rohkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt und röstet seine Kaffeebohnen im hochwertigen Langzeit-Trommelröstverfahren, um ein einzigartiges Aroma der Kaffees zu gewährleisten. Ob auf den Zimmern, beim Frühstück oder im Tagungs- und Konferenzbereich – die rezemo-Kaffeelösungen ermöglichen dir größtmögliche Flexibilität, um deinen Gästen beste Kaffeequalität zu bieten. Kapsel rein, Kaffee raus – gestalte mit rezemo besondere Genussmomente für deine Gäste auf einfache Art und Weise.

rezemo Logo

Das sagen die rezemo Kunden

Otto Lindner Foto

Die rezemo Kaffeekapseln sind seit 2018 als Kaffeelösung auf den Hotelzimmern der Lindner Hotels & Resorts und deren Boutique-Hotelmarke me and all hotels europaweit im Einsatz. Lindner hat als erste Hotelgruppe komplett auf die nachhaltige und hochwertige rezemo Lösung gesetzt und unterstreicht so, dass Nachhaltigkeit im Hotelkonzept eine wichtige Rolle einnimmt. Auf vielen Zimmern gehören die Kaffeekapseln zur Erstausstattung und heißen so die Hotelgäste im Urlaub willkommen. Qualität, Nachhaltigkeit und Moderne werden hier geschickt vereint.
„WEIL ALLE PARAMETER STIMMEN: PREIS, NACHHALTIGKEIT, QUALITÄT, GESCHMACK, LOGISTIK.“
OTTO LINDNER (Lindner Hotels AG)

Zum Video - Lindner Hotels & rezemo


 

Das aus Familientradition stammende Waldhotel Stuttgart und rezemo verbindet mehr als die gemeinsame Lage in der Metropolregion Stuttgart – für beide stehen Qualität und Nachhaltigkeit an erster Stelle. Dabei schaffen dezenter Luxus und Design im Innenbereich und eine idyllische Lage des Grundstücks am Waldrand einen einzigartigen Ort der Ruhe und Erholung. Als Vorbild für die Hotelbranche mit einem GreenSign Level der Topkategorie 5/5 hat das Waldhotel Stuttgart die rezemo Kaffeekapseln seit 2019 im Nachhaltigkeitskonzept eingebunden. Jeder Hotelgast wird auf den Hotelzimmern mit einer erlesenen Auswahl an rezemo Kaffeekapseln begrüßt – mit dem ersten Kaffee aus nachhaltigen rezemo Kaffeekapseln aus Holz und mit Blick auf den Wald kann der Natururlaub in Stadtnähe beginnen.

„WIR HABEN UNS FÜR REZEMO ENTSCHIEDEN, WEIL ES UNS NICHT NUR GESCMACKLICH, SONDERN AUCH AUFGRUND DER PRODUKTQUALITÄT ÜBERZEUGT HAT.“

ANNA KOCHANNEK (Waldhotel Stuttgart)

Zum Video - Waldhotel Stuttgart & rezemo

Anna Kochannek Foto


Susann Plath Foto

Das THE GRAND Ahrenshoop ist ein Luxushotel, das seit 2019 rezemo Kaffeekapseln in höherwertigeren Hotelzimmern und Suiten einsetzt, um der Umwelt zuliebe nachhaltiges Denken voranzutreiben. Direkt an der Ostsee gelegen, familiär und offen gestaltet, erfahren Gäste hier die pure Entschleunigung – selbstverständlich mit einer leckeren Tasse Kaffee am Morgen. Die rezemo Kapseln bilden hier einen kleinen, wichtigen Baustein für modernen Luxusurlaub.

„UNSEREN GÄSTEN FÄLLT AUF, DASS WIR MIT DEN REZEMO KAPSELN EIN ZEICHEN SETZEN.“

SUSANN PLATH (Ahrenshoop Travel)

Zum Video - THE GRAND Ahrenskoop & rezemo

Warum auch du auf die rezemo Kaffeekapsel aus Holz für Nespresso-Maschinen setzen solltest

  • Nachhaltiger Lifestyle sorgt für AHA-Effekt bei deinen Gästen

  • Einzigartiges Geschmackserlebnis
  • Individuelle & nachhaltige Verpackung
  • Flexible Einsetzbarkeit
  • Praktische und schnelle Zubereitung
  • Pflegeleichte Kapselmaschinen
  • Hochwertige Kaffeekapsel aus Holz
  • Zu 100% biobasiert aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Alles bequem aus einer Hand

Nimm doch mal Kontakt auf!

Die rezemo GmbH mit Sitz in Waiblingen ist stolzer Partner von GreenSign. Gerne entwickelt das junge Team für dein Hotel eine passende Lösung und freut sich, auch deinen Gästen schon bald ein zufriedenes Kaffeeerlebnis zu ermöglichen.

rezemo

  • Kaffeemaschine Brühvorgang

    Perfekt für den Konferenzraum

  • Kaffekapseln und Becher

    Nachhaltig und lecker

  • Kaffeepackungen Edition

    Kaffee in deiner gewünschten Stärke

  • Kaffeekanne Brühvorgang

    Darf es eine Tasse Kaffee sein?

Weiterlesen

Nachhaltigkeitsbericht

InfraCert - Nachhaltigkeitsbericht

Wir übernehmen Verantwortung - für unser Team und für die Umwelt. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie und Unternehmensverantwortung umfasst alle Kernbereiche und fokussiert die Auswirkungen unseres Handelns auf Mensch und Umwelt. Daher ist eine regelmäßige, offene und transparente Berichterstattung über unsere nachhaltigen Maßnahmen und unser soziales Engagement für uns von hoher Wichtigkeit. Wir wollen uns stetig verbessern, verfolgen immer wieder neue Ansätze, greifen Trends und neueste digitale Möglichkeiten auf und dokumentieren unsere Fortschritte.

Wir haben unser Engagement in einem ausführlichen Nachhaltigkeitsbericht zusammengefasst. Mit einem Klick auf das Bild, kannst du das PDF öffnen oder herunterladen. 

Wir freuen uns über den Dialog mit Stakeholdern, Hoteliers, Gästen und Partnern und stehen für Fragen und Anregungen gern zur Verfügung.

InfraCert Nachhaltigkeitsbericht 2020

Weiterlesen

webinar archiv

Webinar Archiv

Hier findest du ab sofort die Aufzeichnungen unserer Webinare. Falls du einen Termin verpasst hast, kannst du hier die Aufzeichnung anschauen.

Mehrwegpflicht kommt: Ökologischer Segen, ökonomischer Fluch?

Webinar 22. Juni 2021

Soziale Verantwortung im Hotel - Unternehmenskultur als Treiber für Nachhaltigkeit

Webinar 8. Juni 2021

Nachhaltig mobil im Hotelgewerbe - E-Mobility von A-Z

Webinar 6. Mai 2021

Go green and be seen - Nachhaltig im Hotel richtig online kommunizieren

Webinar 25. März 2021

Weiterlesen

Wie funktioniert ein virtuelles Barcamp

Wie funktioniert ein virtuelles Barcamp?

Das Green Tourism Camp hat bisher nur in physischer Form stattgefunden. Klassischerweise tauschen sich die Teilnehmer*innen aus sämtlichen Bereichen des Tourismus über zwei Tage in mehreren Räumen und zahlreichen Sessions zu aktuellen Themen aus. In diesem Jahr wird es etwas anders sein. 

Leider sind wir aktuell gezwungen, auf den physischen Kontakt zu verzichten. Nichts desto trotz möchten wir uns mit euch in dieses Abenteuer stürzen und haben uns einiges einfallen lassen, um das Green Tourism Camp auch online zu einem spektakulären Ereignis zu machen. 

Wie schaffen wir es nun, dass das Barcamp seinen Charakter beibehalten kann und insbesondere die spontanen Begegnungen von den Teilnehmer*innen auch in der virtuellen Welt möglich sind? Dank der Unterstützung von Meetingland und Tourismuszukunft können wir auf eine Plattform zurückgreifen, auf welcher wir das Barcamp-Feeling auch virtuell real werden lassen können.

Wir haben fünf Meetingräume für euch parat und ihr könnt mit eurem kleinen Avatar flexibel und ohne technische Hürden von einem “Raum” in den nächsten wechseln und so den interessanten Sessions lauschen und mitdiskutieren.

Unsere Green Tourism Camp Map

Vorbereitung, Anreise & Ablauf

In der Vorbereitung auf das Green Tourism Camp bekommst du als Teilnehmer verschiedene Mails, die dich perfekt auf das Event vorbereiten. Wichtig ist, du solltest unbedingt mit einem PC oder Laptop mit Kamera und Mikro am Barcamp teilnehmen. Da der Avatar über die Pfeiltasten gesteuert wird, funktioniert es auf dem Smartphone oder Tablet nicht 100%. Chrome und Firefox laufen am zuverlässigsten mit dem Programm. Kopfhörer sind ebenfalls zu empfehlen, um Rückkopplungen zu vermeiden.

Das ist schon alles. Du brauchst keine Software oder ähnliches installieren. Einfach auf den Zugangslink klicken, mit deinem Namen anmelden und los geht's. Den Zugangslink bekommst du etwa 1,5 h vor dem Green Tourism Camp per Mail zugeschickt. 

Am 17. März 2021 beginnt das Green Tourism Camp offiziell um 16:30 Uhr im Saal. Wir empfehlen Dir, dich bereits ab 16:00 Uhr einzuloggen und dich mit der Umgebung vertraut zu machen. 

Wir stellen dir hier in Kürze auch noch ein Video zur Verfügung, in dem wir dir zeigen, wie einfach die Kommunikation mit anderen Campteilnehmern ist und welche Tipps und Tricks du zur Steuerung kennen solltest. 

Sessionplanung online

Du hast es schon gelesen – bei einem Barcamp gibt es vorab keine festen Referenten, lediglich einen groben Zeitrahmen haben wir schon festgelegt. Zu Beginn der Veranstaltung werden wir mit allen Teilnehmer*innen die Sessionplanung gemeinam im Saal durchführen.

Du hast die Möglichkeit, ein oder mehrere Themen vorzuschlagen und alle Teilnehmer stimmen anschließend ab, welche Sessions stattfinden werden. Der Sessionplan wird dir nach der Planung und Abstimmung als Google Drive Dokument zur Verfügung stehen.

Wie du eine Session einreichst, erklären wir dir gern schon vorab. 

Alle Teilnehmer befinden sich im Saal. Nach Aufforderung der Moderatorin begeben sich die Teilnehmer, die eine Session vorschlagen möchten, an das obere rechte Ende des Saals. Hier haben wir eine kleine Warteschlange für euch vorbereitet. Der Erste in der Schlange geht auf die Bühne auf den Platz des Sessiongebers. Bist du an der Reihe, kannst du dein Thema kurz vorstellen und wir stimmen dann darüber ab. Je nachdem, wie viele Teilnehmer das Thema interessiert, schauen wir, welcher Raum am besten passt.

Sessions und Räume

Wie bei einem physischen Barcamp gibt es nur eine begrenzte Anzahl Plätze pro Raum. Nur wenn du einen “Stuhl” – oder eben einen farbigen Punkt erwischst, kannst du bei der Session aktiv mitmachen.

Wer sich ohne einen festen Sitzplatz im Raum aufhält, kann zumindest der Session lauschen aber nicht aktiv teilnehmen.

Der Sessiongeber (Referent) begibt sich auf den markierten Platz. Durch “Bildschirm teilen” sowie den Chat ist es stets möglich, dass nebst Gesprächen eine Online Session interaktiv gestaltet werden kann.

Mit der Lobby und dem Get-Together stellen wir euch zwei Räume für spontane “Kaffeegespräche” bzw. das individuelle Networking bereit.

Weiterlesen

Green Community Base

Willkommen auf unserer brandneuen Networking Plattform

Unsere GreenCommunity wächst und nahezu wöchentlich schließen sich neue Hoteliers, Partner*innen und Unterstützer*innen der nachhaltigen Welt von GreenSign an. Auch in unserem Firmensitz in Berlin wird es langsam ganz schön eng und daher ist es höchste Zeit für ein neues Büro - dürfen wir vorstellen:

Die GreenCommunity Base!

Mit der Welt im digitalen Wandel stellen wir dir voller Stolz unsere Green Community Base vor. In diesem virtuellen Büro ist so ziemlich alles erlaubt, was das grüne Hotel-Herz begehrt: Mit tollen Menschen netzwerken, spannenden Webinaren lauschen, an hochkarätigen Diskussionen teilnehmen, grüne Inspirationen und Ideen sammeln, die Gedanken bei einem Kaffee treiben lassen, eine Runde mit dem Avatar spazieren gehen und noch viel mehr. Auf unserer Base funktioniert das wunderbar, denn an jeder Ecke warten neue Überraschungen auf dich. Und sind wir mal ehrlich - Teams, Zoom und Co. kennen wir inzwischen bestens, also Zeit für was Neues ;-).

Als GreenSign Hotelier oder Partner*in steht dir die Base jederzeit zur Verfügung - für einen Austausch mit uns, dem Entwickeln neuer Projekte oder der Vorbereitung gemeinsamer Veranstaltungen.

Lange Rede, grüner Sinn: Fühl' dich wie Zuhause!

Zugang: Green Community Base

  • Computer mit Tastatur
  • Kamera & Mikrofon
  • Google Chrome

Green Community Base kurz erklärt

Zugang: Green Community Base

Unsere Green Community Base im Überblick

Zugang: Green Community Base

Das brauchst du für die Base

  • Computer oder Laptop mit Webcam und Mikrofon
  • Einen aktuellen Browser, wir empfehlen Google Chrome
  • Eventuell Kopfhörer, um Rückkopplungen zu vermeiden

Das lassen wir lieber weg

  • Smartphones - Sie bieten nicht den kompletten Funktionsumfang
  • Installation - nicht notwendig
  • Anmeldung - Kein Konto erforderlich
Lass dich auf dieses Abenteuer der Green Community Base ein und du wirst überrascht sein, wie gut und einfach es funktioniert. Sei nicht schüchtern. Have fun and go green!

Weiterlesen

GreenSign Lizenzen

Übersicht der GreenSign Lizenzen

Zertifizierung GreenSign Hotel

Die Zertifizierung mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign erfolgt immer für 3 Jahre. Alle 3 Jahre wird die Nachhaltigkeitsleistung des Betreibes mit einem Fragenkatalog und einem persönlichen Audit vor Ort überprüft. Der Preis für die jährlichen Lizenzgebühren hängt von der Größe des Unternehmens ab.

Zertifizierungslizenz (Laufzeit 3 Jahre)

bis 40 Zimmer - EUR 990,00 pro Jahr

bis 100 Zimmer - EUR 1.590,00 pro Jahr

ab 101 Zimmer - EUR 2.190,00 pro Jahr

Auditgebühr (einmalig während der Laufzeit)

EUR 1.700,00 

zzgl. Reisekosten des Auditors nach Aufwand

Die Preise gelten ab 01.07.2021 und beinhalten die Zertifizierung mit dem Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign und die CO2-Bilanzierung für das jeweilige Hotel.

Weiterlesen

GreenSign Lizenzen für die Schweiz

Übersicht der GreenSign Lizenzen

SCHWEIZ

Zertifizierung GreenSign Hotel

Die Zertifizierung mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign erfolgt immer für 3 Jahre. Alle 3 Jahre wird die Nachhaltigkeitsleistung des Betreibes mit einem Fragenkatalog und einem persönlichen Audit vor Ort überprüft. Der Preis für die jährlichen Lizenzgebühren hängt von der Größe des Unternehmens ab.

Zertifizierungslizenz (Laufzeit 3 Jahre)

bis 40 Zimmer - EUR 1390,00 pro Jahr

bis 100 Zimmer - EUR 1.990,00 pro Jahr

ab 101 Zimmer - EUR 2.590,00 pro Jahr

Auditgebühr (einmalig während der Laufzeit)

EUR 2.500,00 

zzgl. Reisekosten des Auditors nach Aufwand

Die Preise gelten ab 01.07.2021 und beinhalten die Zertifizierung mit dem Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign und die CO2-Bilanzierung für das jeweilige Hotel.

Weiterlesen

Präsenzveranstaltungen, aber sicher!

Präsenzveranstaltungen, aber sicher!

Mit Sicherheit hygienisch:

Ihr Event mit der Econ Referenten-Agentur und dem Clean & Safe-Siegel

Pandemiezeiten stellen Veranstalter vor ganz neue Herausforderungen. Nutzen Sie deshalb für Ihre Hybrid- oder Präsenzveranstaltung unsere Kooperation mit dem InfraCert-Institut für Nachhaltige Entwicklungen in der Hotellerie. Mit seinem neuen „Clean & Safe“-Siegel bieten Sie Ihren Teilnehmern einen optimalen Hygiene- und Sicherheitsstandard.

Der Zertifizierungskatalog umfasst 50 Hygiene- und Schutzmaßnahmen und ist damit ein ideales Prozess-Steuerungs-Tool für die Organisation Ihres Events. Das Zertifikat gilt immer für eine Veranstaltung und wird von InfraCert direkt vor Ort auditiert. Und: Der Maßnahmenkatalog berücksichtigt auch den Nachhaltigkeitsaspekt, jeder Schritt kann „green“ umgesetzt werden - Ihre Veranstaltung ist dann „Green, Clean & Safe“. Wir empfehlen das Siegel für Veranstaltungen ab 100 Personen.

Ob Tagung, Kongress, Kundenevent oder Mitgliederversammlung: Mit dem „Clean & Safe“-Siegel ist Ihre Veranstaltung sicher erfolgreich.

Jetzt Unterlagen anfordern

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigst du, dass du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und dass du mit der Speicherung deiner eingegebenen Daten einverstanden bist!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Weiterlesen

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt sein. Erhobene Daten werden von InfraCert GmbH zu Marktforschungs-, Marketing- und Werbezwecken genutzt. InfraCert GmbH weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Der Gewinner ist mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnortes und der Speicherung dieser Daten über den Zeitraum des Gewinnspiels und darüber hinaus einverstanden. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Der Widerruf ist per E-Mail zu richten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unter allen Einsendungen entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Post benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

Die Teilnahme für Mitarbeiter und deren Angehörige der an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Unternehmen ist ausgeschlossen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind zudem Nutzer von Gewinnspiel-Eintragsservices sowie jegliche Arten von automatisierter Massenteilnahme. Automatisch eingetragene Adressen oder solche, die durch einen Dienstleister eingetragen wurden, werden unverzüglich nach Kenntniserlangung durch InfraCert GmbH gelöscht und sind nicht gewinnberechtigt. InfraCert GmbH behält sich das Recht vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme am Gewinnspiel unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder anderweitig versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen. In diesen Fällen können auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

InfraCert GmbH behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich InfraCert GmbH das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden.

InfraCert GmbH übernimmt – soweit rechtlich zulässig – keine Haftung für Irrtümer, Druckfehler sowie für im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme von Gewinnen möglicherweise entstehende Schäden, es sei denn, sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von InfraCert GmbH zurückzuführen. Für technische Probleme wird keine Haftung übernommen.

Für die Entgegennahme von Gewinnen durch Minderjährige ist eine vorherige schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diese Teilnahmebedingungen gelten bis auf Widerruf zwischen InfraCert GmbH und den Teilnehmern des Gewinnspiels.

Stand: August 2020

Teilnahmebedingungen

Weiterlesen