GreenSign-Hotel finden:

 

Präsenzveranstaltungen, aber sicher!

Präsenzveranstaltungen, aber sicher!

Mit Sicherheit hygienisch:

Ihr Event mit der Econ Referenten-Agentur und dem Clean & Safe-Siegel

Pandemiezeiten stellen Veranstalter vor ganz neue Herausforderungen. Nutzen Sie deshalb für Ihre Hybrid- oder Präsenzveranstaltung unsere Kooperation mit dem InfraCert-Institut für Nachhaltige Entwicklungen in der Hotellerie. Mit seinem neuen „Clean & Safe“-Siegel bieten Sie Ihren Teilnehmern einen optimalen Hygiene- und Sicherheitsstandard.

Der Zertifizierungskatalog umfasst 50 Hygiene- und Schutzmaßnahmen und ist damit ein ideales Prozess-Steuerungs-Tool für die Organisation Ihres Events. Das Zertifikat gilt immer für eine Veranstaltung und wird von InfraCert direkt vor Ort auditiert. Und: Der Maßnahmenkatalog berücksichtigt auch den Nachhaltigkeitsaspekt, jeder Schritt kann „green“ umgesetzt werden - Ihre Veranstaltung ist dann „Green, Clean & Safe“. Wir empfehlen das Siegel für Veranstaltungen ab 100 Personen.

Ob Tagung, Kongress, Kundenevent oder Mitgliederversammlung: Mit dem „Clean & Safe“-Siegel ist Ihre Veranstaltung sicher erfolgreich.

Jetzt Unterlagen anfordern

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit der Speicherung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden sind!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Weiterlesen

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt sein. Erhobene Daten werden von InfraCert GmbH zu Marktforschungs-, Marketing- und Werbezwecken genutzt. InfraCert GmbH weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Der Gewinner ist mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnortes und der Speicherung dieser Daten über den Zeitraum des Gewinnspiels und darüber hinaus einverstanden. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Der Widerruf ist per E-Mail zu richten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unter allen Einsendungen entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Post benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

Die Teilnahme für Mitarbeiter und deren Angehörige der an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Unternehmen ist ausgeschlossen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind zudem Nutzer von Gewinnspiel-Eintragsservices sowie jegliche Arten von automatisierter Massenteilnahme. Automatisch eingetragene Adressen oder solche, die durch einen Dienstleister eingetragen wurden, werden unverzüglich nach Kenntniserlangung durch InfraCert GmbH gelöscht und sind nicht gewinnberechtigt. InfraCert GmbH behält sich das Recht vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme am Gewinnspiel unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder anderweitig versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen. In diesen Fällen können auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

InfraCert GmbH behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich InfraCert GmbH das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden.

InfraCert GmbH übernimmt – soweit rechtlich zulässig – keine Haftung für Irrtümer, Druckfehler sowie für im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme von Gewinnen möglicherweise entstehende Schäden, es sei denn, sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von InfraCert GmbH zurückzuführen. Für technische Probleme wird keine Haftung übernommen.

Für die Entgegennahme von Gewinnen durch Minderjährige ist eine vorherige schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diese Teilnahmebedingungen gelten bis auf Widerruf zwischen InfraCert GmbH und den Teilnehmern des Gewinnspiels.

Stand: August 2020

Teilnahmebedingungen

Weiterlesen

Wörterbuch bestellen

Wörterbuch für die Hotellerie: Nachhaltigkeit-Deutsch 

Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung – sowohl für Unternehmen jeder Größe, als auch für den einzelnen Bürger. Täglich werden wir mit dem Thema und mit sämtlichen Begriffen rund um die Nachhaltigkeit konfrontiert.

Doch können Sie mit 100%iger Gewissheit sagen, dass Sie jeden Term in diesem Zusammenhang kennen? Und gibt es da nicht auch bei Ihnen dieses eine Wort, dessen Bedeutung Sie bis heute noch nicht genau verstanden haben?

Wir haben für Sie die wichtigsten Vokabeln im Zusammenhang mit der Nachhaltigkeit in diesem Buch zusammengetragen. Auf unseren Expertenseiten finden Sie zu bestimmten Themenbereichen aus-führlichere Erläuterungen und spannende Fakten. Somit können auch Sie zum echten Profi in Sachen Nachhaltigkeit werden.

Auch in der Hotellerie nimmt die Implementierung nachhaltiger Initiativen in die Unternehmensstrategie stetig zu. Mit den wachsenden Erwartungen von Hotelgästen und Stakeholdern ist die Verankerung eines ökologischen und sozialen Engagements in der langfristigen Unternehmensführung nahezu unverzichtbar geworden.

Eine glaubwürdige Zertifizierung trägt zur Stärkung eines positiven grünen Images bei und bietet somit einen wertvollen Wettbewerbsvorteil. Eine bewusste nachhaltige Positionierung unterstützt Hotels darin, neue Gästegruppen zu akquirieren und langjährige Stammgäste zu halten. Außerdem verhilft ein Umwelt-Managementsystem zur effektiven Ressourcenschonung, Kosteneinsparung und internen Prozessoptimierung.

Sogar dem allbekannten Fachkräftemangel kann durch den Ausbau der sozialen Nachhaltigkeitssäule auf Mitarbeiterebene entgegengewirkt werden. Diese und weitere Vorteile bringt eine nachhaltige Unternehmensführung mit sich.

  • 152 Seiten

  • 1. Auflage 2020

  • ISBN: 978-3897644069

  • EUR 16,90

Jetzt Wörterbuch online bestellen

Weiterlesen

Kontakt GreenSign

Starten Sie jetzt Ihren Grünen Weg in eine nachhaltige Zukunft

  • InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie

  • Katharinenstraße 12

  • 10711 Berlin

Wir sind per Telefon oder eMail am besten für Sie erreichbar. Gerne dürfen Sie auch unser Kontaktformular nutzen, um Ihre Fragen und Kommentare an uns zu richten. 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und einen spannenden Austausch.

Ihr InfraCert Team

Wir sind für Sie da

Suzann Heinemann

Geschäftsführerin

+49 30 318 628 0


Armin Wolff

Account Manager

+49 30 318 628 459


Anne Schiefer

Distribution Manager

+49 30 318 628 424


Anja Engel

Marketing & Communications Manager

+49 30 318 628 461


Darlene Schwabroch

Business Development Manager

+49 30 318 628 422

Ihr Kontakt zu InfraCert

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit der Speicherung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden sind!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe
Please let us know your message.
Ungültige Eingabe

Weiterlesen

Webinare

GreenSign Webinare

Ob ein Start in die Nachhaltigkeit oder der Wunsch nach einer Weiterentwicklung - mit den GreenSign Webinaren bieten wir Hoteliers einen Einblick in die einzelnen Themenbereiche der Nachhaltigkeit.

Alles Wissenswerte, wertvolle Tipps und neue Perspektiven rund um die nachhaltige Hotel-Betriebsführung möchten wir Ihnen in verschiedenen Webinaren vermitteln.

Unsere Webinare dauern etwa 45 Minuten und anschließend beantworten wir gern noch Ihre Fragen.

Alle Webinare sind selbstverständlich für Sie kostenfrei! Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns per eMail Ihre Zugangsdaten.

Sie haben einen bestimmten Themenwunsch? Schreiben Sie uns gern an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir versuchen, Ihren Wunsch mit auf die Agenda zu setzen.

Jetzt Marktvorteile sichern mit grünen Gästeerlebnissen

4. Februar 2021 - 11:00 Uhr

Nutzen Sie die Zeit der Zwangspause, um Ihr Hotel nachhaltig aufzustellen. Denn ein ressourcenschonender Hotelbetrieb spart nicht nur effektiv Kosten, sondern sichert Ihnen auch einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Konsumenten achten vermehrt auf einen umweltfreundlichen Lifestyle und auch beim Reisen werden sich Ihre Gäste zunehmend grüne Übernachtungen und einen Urlaub mit gutem Gewissen wünschen. Eine regionale Küche oder ein eigener Kräutergarten zur Förderung der Biodiversität sind nur wenige Beispiele dafür, wie Sie Ihren Gästen nachhaltige Erlebnisse ermöglichen können.

Machen Sie sich gemeinsam mit GreenSign auf den grünen Weg und positionieren Sie sich langfristig attraktiv auf dem Hotelmarkt. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie das funktionieren kann, und inspirieren Sie mit Best Practice Beispielen aus der Hotellerie für nachhaltiges Reisen und Urlauben.

Nachhaltige Gäste im Hotelzimmer

Jetzt anmelden

Weiterlesen

Green Clean and Safe für Veranstaltungen

Clean & Safe - Das Zertifikat für sichere und nachhaltige Veranstaltungen

Für die Planung und Durchführung von hygienisch sicheren und nachhaltigen Tagungen, Konferenzen und Kongressen haben wir einen umfangreichen Zertifizierungskatalog erstellt. Die Entwicklung hat unter Einbezug der allgemeingültigen Sicherheitsvorkehrungen und im intensiven Austausch mit Stakeholdern aus der MICE-Branche stattgefunden. Eine Veranstaltung, die den Zertifizierungsprozess erfolgreich durchläuft, erhält das Zertifikat Clean & Safe oder Green Clean & Safe.

Mit knapp 50 Maßnahmen in unserem Zertifizierungskatalog verhelfen wir Ihnen zu hygienischer Sauberkeit und Sicherheit und unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer nächsten Veranstaltung. Von der Vorbereitung bis zur Nachbereitung deckt das Clean & Safe alle essentiellen Aspekte in puncto Infektionsschutz ab, wie beispielsweise Sicherheitsabstand, Schutzkleidung und Reinigungsintervalle. Die Maßnahmen sind unterteilt in verpflichtende Maßnahmen (MUSS) und optionale Maßnahmen (KANN). Grundsätzlich ist die Erfüllung aller MUSS Maßnahmen notwendig, um das Clean & Safe Zertifikat zu erhalten. 

Das Zertifikat gilt immer nur für eine Veranstaltung, bei welcher InfraCert GmbH – Institut für nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie die Umsetzung der Maßnahmen vor Ort auditiert.

Um Ihre Veranstaltungsteilnehmer und -mitarbeiter optimal zu schützen, empfehlen wir den Einbezug von Clean & Safe ab Beginn der Vorbereitung. Denn nur so können Sie von Anfang an die richtigen Hebel bewegen, um Ihre Veranstaltung gemäß des Clean & Safe Kataloges zu gestalten.

Hygiene- und Schutzmaßnahmen können zumindest teilweise auch unter ökologischen Aspekten umgesetzt werden. Die Maßnahmen können entweder anstelle einer vorgeschlagenen Maßnahme umgesetzt oder aber zusätzlich zu der vorgeschlagenen Maßnahme erfüllt werden. Eine Veranstaltung, bei der 80% der nachhaltigen Maßnahmen umgesetzt werden, erhält das Zertifikat Green Clean & Safe.

Grundsätzlich raten wir allen Veranstaltern und Persönlichkeiten der MICE-Branche ein sicheres und sauberes Tagen. Die Clean & Safe Zertifizierung ist auf Grund ihres Kosten- und Zeitvolumens für Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern ausgelegt.

Nur 3 Schritte zum Clean & Safe für ein Event

Sie haben Interesse daran, Ihre nächste Veranstaltung mit Clean & Safe durchzuführen? Das geht ganz einfach!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur 3 Schritten zum Clean & Safe, beziehungsweise zum Green, Clean & Safe Siegel gelangen:

  • Stellen Sie einen Antrag über InfraCert und reichen Sie das Antragsformular ein
  • Planen Sie Ihre Veranstaltung mit dem Clean & Safe Katalog und füllen Sie diesen aus
  • Setzen Sie Ihre Veranstaltung um – sauber, sicher und vielleicht sogar nachhaltig. InfraCert wird vor Ort sein und die Umsetzung der Maßnahmen auditieren.

Sicherheit und Gesundheit sind wichtiger denn je – Setzen Sie noch heute ein Zeichen mit Verantwortung und Engagement für Ihre nächste Veranstaltung!

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit der Speicherung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden sind!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Weiterlesen

Green Clean and Safe für Hotels

Clean & Safe - Das Zertifikat für ein wirksames und ökonomisches Hygienekonzept im Hotel

Desinfektion, Abstandsgebote, Mund-Nasen-Schutz und intensive Reinigung: in der heutigen Zeit sind entsprechende hygienische und schützende Maßnahmen in Hotels und Gaststätten nötig, um das Infektionsrisiko zu verringern. Oftmals fehlt allerdings noch das nötige Fachwissen und es wird durch falsche Anwendung wertvolles Kapital verschwendet sowie das Mobiliar gefährdet. Zu den Ursachen gehören falsche Informationsübermittlung, Unsicherheit des Personals sowie fehlende Grundkenntnisse für eine korrekte und effektive Reinigung. Durch eine langfristige Prozessoptimierung, ein nachhaltiges Qualitäts-Management und fachlich ausgebildete Mitarbeiter kann zum Werterhalt der Immobilie sowie der Gesundheit von Gästen und Personal beigetragen werden und ein positives Image hergestellt und entsprechend vermarktet werden.

Das Clean & Safe Hygieneprogramm liefert Hotels gleich zwei Chancen:

Zum einen wird durch die Expertise unseres Partners, der Housekeeping Akademie von Mareike Reis, fundiertes Fachwissen zu Reinigung und Hygiene vermittelt. Dazu wird dem Hotelier und seinem Team in einer intensiven und effektiven hausinternen Schulung die korrekte Reinigung aller Bereiche nahegebracht. Es wird zudem wertvolles Wissen zur Mikrobiologie geliefert und Lösungsansätze präsentiert, damit der Geldverschwendung durch falsches Reinigen und Desinfizieren entgegengewirkt werden kann. Der Maßnahmenkatalog der Clean & Safe Zertifizierung dient zusätzlich als Leitfaden für einen sicheren und sauberen Hotelbetrieb und verfolgt das Ziel, Hotelmitarbeiter, Gäste, Lieferanten und Partner vor einer Ansteckung mit einer Infektionskrankheit zu schützen.

Zum anderen erhält das Hotel ein anerkanntes Hygiene-Zertifikat mit einer Bestätigung von unabhängigen Experten, welches Gästen und Mitarbeitern eine erhöhte Verantwortlichkeit, einen vertrauenswürdigen Umgang mit Sauberkeit und Schutz sowie professionell angewendete Reinigungsfachkenntnisse bescheinigt. Mit dem Clean & Safe Siegel können Hotels allen Stakeholdern zeigen, dass sie das offizielle Leitbild für Hygiene und Infektionsschutz anwenden und dass alle notwendigen Maßnahmen korrekt umgesetzt und überwacht werden. Grundlage der Prüfung ist der Clean & Safe Kriterienkatalog, der Maßnahmen für den gesamten Hotelbetrieb enthält und auf den Richtlinien des Bundesministeriums für Gesundheit und des Robert-Koch-Instituts basiert. Davon sind etwa 20 Maßnahmen verpflichtend und zusätzliche Maßnahmen gelten als Empfehlung bzw. Leitfaden von Buchung bis Abreise.

Clean and Safe Hotel Katalog

Das Clean & Safe ist für alle Hotelbetriebe geeignet und ist für das Hotel für 1 Jahr gültig. Das erweiterte Zertifikat Green Clean & Safe kann verliehen werden, wenn die zusätzlichen nachhaltigen und ökologisch vertretbaren Ausführungsvarianten zu mindestens 80 Prozent erfüllt werden.

Nur 3 Schritte zum Clean & Safe für Hotels

Sie möchten Ihr Hotel mit Clean & Safe zertifizieren lassen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur 3 Schritten Ihr Clean & Safe, beziehungsweise ihr Green Clean & Safe Siegel für Hotels erlangen:

  • Stellen Sie einen Antrag über InfraCert und reichen Sie das Antragsformular ein
  • Anhand des Maßnahmenkatalogs durchläuft Ihr Hotel den Zertifizierungsprozess für Hygiene und Sicherheit

  • Unser Partner Housekeeping Akademie von Mareike Reis begleitet und kontrolliert diesen Prozess erstmalig mit einer Mitarbeiterschulung und einer Hygiene-Auditierung.

Jetzt Unterlagen anfordern!


Ein prozessoptimiertes Hygienekonzept – Setzen Sie noch heute ein Zeichen mit Verantwortung und Engagement für Ihre Gäste und Ihr Hotel!

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit der Speicherung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden sind!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Weiterlesen

Green Clean and Safe für den Tagungsbereich

Clean & Safe - Das Zertifikat für einen hygienisch sicheren Tagungsbereich

Die Eventbranche ist auf sichere und hygienische Präsenz-Veranstaltungen angewiesen. Tagungsanbieter, welche hinsichtlich des Infektionsschutzes hygienisch einwandfreie Veranstaltungen bieten können und gleichzeitig mit den Veranstaltern eine sichere Hilfestellung für ihre Events leisten, werden erfolgreicher und gefragter sein. Allerdings stehen Veranstalter und Locations angesichts der vielen Hygienemaßnahmen vor großen Herausforderungen.

Das umfassende Sicherheits- und Hygienezertifikat Clean & Safe für Tagungsbereiche von Hotels und anderen Locations ermöglicht eine transparente und unabhängig zertifizierte Darstellung eines sicheren und geprüften Hygieneprogramms. Das Konzept deckt jegliche Gefahrenpunkte vor, während und nach einer Veranstaltung ab, um die Sicherheit aller Teilnehmer, der Veranstalter und des eigenen Personals zu gewährleisten. Clean & Safe fungiert als unterstützender Begleiter für das Hygiene- und Schutzkonzept des Veranstaltungsbereiches und schafft klare Strukturen für die Organisation und Umsetzung.

Der Clean & Safe Maßnahmenkatalog umfasst ca. 60 Hygiene- und Schutzmaßnahmen für Veranstaltungen in einer entsprechenden Location. Das kann ein Tagungsbereich eines Hotels oder ein unabhängiges Konferenz-Zentrum sein. Die Maßnahmen verfolgen das Ziel, Teilnehmer, Hotelmitarbeiter, Veranstalter sowie weitere Dienstleister vor einer Ansteckung mit einem Virus oder einer meldepflichtigen Krankheit zu schützen. Sie dienen als idealer Leitfaden für die Eventplanung mit den Kunden, über die Durchführung von Konferenzen, Meetings und Seminaren bis hin zur Nachbearbeitung. Dazu gehören beispielsweise die Kommunikation mit dem Veranstalter, die eigene Personalplanung, die Wegeführung, Checklisten, Check-In, die Raumplanung, Reinigungsintervalle und das Catering. Ein Hotel, welches den Zertifizierungsprozess für Veranstaltungen im Hotel erfolgreich durchläuft, erhält das Zertifikat Clean & Safe.

Clean & Safe Tagungsbereich Katalog

Das Clean & Safe ist für alle Hotelbetriebe geeignet und ist für das Hotel für 1 Jahr gültig. Das erweiterte Zertifikat Green Clean & Safe kann verliehen werden, wenn die zusätzlichen nachhaltigen und ökologisch vertretbaren Ausführungsvarianten zu mindestens 80 Prozent erfüllt werden.

Nur 3 Schritte zum Clean & Safe für den Tagungsbereich

Wenn Sie Ihren Tagungsbereich / Ihre Location mit Clean & Safe zertifizieren lassen möchten, sind wir Ihr erster Ansprechpartner!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie in nur 3 Schritten Ihr Clean & Safe, beziehungsweise ihr Green Clean & Safe Siegel für den Tagungsbereich erlangen:

  • Stellen Sie einen Antrag über InfraCert und reichen Sie das Antragsformular ein
  • Anhand des Kriterienkatalogs durchläuft Ihr Hotel den Zertifizierungsprozess für Hygiene und Sicherheit des Tagungsbereiches

  • Anhand dieses Leitfadens setzen Sie in Ihrem Tagungsbereich die Leitlinien um. Dies wird von InfraCert regelmäßig abgestimmt und vor Ort anonym geprüft

Jetzt Unterlagen anfordern!


Ein professionelles Hygienekonzept – Setzen Sie noch heute ein Zeichen mit Verantwortung und Engagement für Ihre Tagungskunden!

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass Sie mit der Speicherung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden sind!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Weiterlesen

Green Clean and safe

Clean & Safe - Hygiene-Zertifikate

Die Pandemie hat die Hotellerie und Eventbranche vor neue Herausforderungen gestellt, welche aber mit einem umfassenden Hygiene- und Schutzprogramm sowie entsprechenden Schulungen des Personals zu meistern sind. Das Reisen und die Durchführung von Veranstaltungen haben sich grundlegend verändert und Hoteliers und Veranstalter sind auf ein Konzept angewiesen, welches den Mitarbeitern und Gästen ausreichend Sicherheit bietet.

Reisende und Teilnehmer von Events vertrauen eher auf ein verlässliches, anerkanntes Zertifikat, welches auf aktuellen Hygienestands basiert. Das Clean & Safe Hygiene-Siegel bietet dazu die korrekten Maßnahmen, vermittelt das nötige Fachwissen, dient als Orientierungshilfe und schafft eine Qualitätsgarantie. Clean & Safe fungiert als unterstützender Begleiter für das Hygiene- und Schutzkonzept eines Betriebes bzw. eines Veranstaltungsplans und schafft klare Strukturen für die Organisation und Umsetzung. Zusätzlich sorgt es für einen Imagegewinn, dient damit als ideale Werbemaßnahme und ermöglicht einen Vorsprung vor Mitbewerbern.
 

Schaffen Sie Vertrauen und bieten Sie Kunden, Gästen und Mitarbeitern ausreichend Schutz vor Infektionen. Dabei wird nach drei Bereichen unterschieden:

Tagen mit Abstand

Short Facts Veranstaltungen

Hygiene im Hotel

Short Facts Hotels

Tagen in Distanz

Short Facts Tagungsbereich

Wir, als InfraCert Institut und Zertifizierer des Nachhaltigkeitssiegels GreenSign, haben diese drei Clean & Safe Hygiene-Zertifizierungen auf Wunsch von Kunden, Hoteliers und Partnern unter Einbezug der allgemeingültigen Sicherheitsvorkehrungen und basierend auf den Richtlinien des Bundesministeriums für Gesundheit und des Robert-Koch-Instituts entwickelt. Das dabei auch das Thema Umweltschutz nicht fehlen darf, ist für uns selbstverständlich und somit ist auch die Nachhaltigkeit in jedem Clean & Safe Zertifizierungskatalog berücksichtigt. Werden die Maßnahmen entsprechend unseren Vorschlägen auch nachhaltig gestaltet, kann das erweiterte Siegel Green Clean & Safe verliehen werden.

Clean & Safe Siegel für Veranstaltungen

- das Zertifikat für hygienisch sichere und nachhaltige Konferenzen

Das Clean and Safe Siegel ist ein wichtiges Instrument für Veranstalter, ihr Event auf Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowie auf Nachhaltigkeit prüfen und zertifizieren zu lassen. Die Entwicklung des Zertifizierungskataloges hat unter Einbezug der allgemeingültigen Sicherheitsvorkehrungen und im intensiven Austausch mit Stakeholdern aus der MICE-Branche stattgefunden.

Der Katalog dient als idealer Leitfaden von der Planung, über die Umsetzung bis zum Nachgang der Veranstaltung und sorgt für hygienisch sichere und nachhaltige Abläufe. Mit einem zertifizierten Schutzkonzept geben Veranstalter ihren Teilnehmern und Mitarbeitern die Sicherheit, sich vertrauensvoll in die Konferenz, Tagung oder den Kongress zu begeben und das gute Gefühl, mit grünem Gewissen teilzunehmen bzw. zu arbeiten.

Short Facts:
  • Zertifizierungskatalog mit etwa 50 Maßnahmen unterstützt bei Planung und Durchführung

  • ist geeignet für Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern

  • das Siegel wird beantragt vom Veranstalter

  • ist immer nur für ein Event gültig

  • Veranstaltung wird durch InfraCert persönlich auditiert

  • ist unabhängig von Hygienesiegeln der Location

  • zusätzlich sind umweltfreundliche Ausführungsvarianten enthalten – erreicht ein Event mindestens 80 Prozent davon, erhält es das erweiterte Zertifikat Green Clean & Safe

Details & Antrag zum Clean & Safe für Veranstaltungen

Clean & Safe Siegel für Hotels

- das Zertifikat für ein Hygienekonzept im Hotel, das auch wirklich wirksam und wirtschaftlich umgesetzt wird

Das Pandemiegeschehen im Jahr 2020 hat die Hotellerie entscheidend verändert. Die Branche, in der auch vorher schon der Hygiene und Sauberkeit ein großer Stellenwert beigemessen wurde, musste sich auf erweiterte Maßnahmen zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter einstellen. Neue Hygienekonzepte bestimmen den Arbeitsalltag und Gäste erwarten heute ein risikofreies Wohlbefinden mit geringen Einschränkungen. Leider zeigt die Erfahrung, dass Alltagsmasken, Reinigungsmittel und Desinfektionsspender hohe Kosten verursachen und zudem durch Unsicherheit und Unwissen der Mitarbeiter völlig falsch desinfiziert und damit wertvolles Geld verschwendet wird.

Das Clean and Safe Siegel für Hotels leistet effektive Unterstützung zu einem sicheren und sauberen Hotelbetrieb und bezieht zusätzlich die Kosteneffizienz und die umfangreiche Schulung des Personals mit ein. Der Maßnahmenkatalog umfasst Hygiene- und Schutzmaßnahmen für den gesamten Hotelbetrieb und basiert auf den Richtlinien des Bundesministeriums für Gesundheit und des Robert-Koch-Instituts. Zusätzlich werden die professionellen Reinigungsfachkenntnisse mithilfe einer hausinternen Schulung erweitert und vertieft.

Short Facts:
  • Zertifizierungskatalog mit etwa 20 verpflichtenden Maßnahmen

  • zusätzliche Maßnahmen als Empfehlung bzw. Leitfaden von Buchung bis Abreise

  • ist geeignet für alle Hotelbetriebe

  • das Siegel wird beantragt vom Hotelier

  • das Zertifikat für das Hotel gilt für 1 Jahr

  • es bewirkt eine langfristige Prozessoptimierung und nachhaltiges Qualitäts-Management das persönliche Audit erfolgt durch den InfraCert Partner Housekeeping Akademie von Mareike Reis

  • enthalten ist eine umfangreiche Schulung zum richtigen, sicheren und ökonomischen Umgang mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln

  • zusätzlich sind nachhaltige, ökologisch vertretbare Ansätze enthalten – erreicht ein Hotel hier mind. 80 Prozent, erhält es das erweiterte Zertifikat Green Clean & Safe

Details & Antrag zum Clean & Safe für Hotels

Clean & Safe für den Tagungsbereich

- das Zertifikat für hygienisch sichere Tagungslocations

Die Pandemie löste viele Verunsicherungen in der Eventbranche aus und Veranstalter, MICE-Branche, Hoteliers und Teilnehmer setzen weiterhin bevorzugt auf reale Präsenz-Veranstaltungen. Eine Lösung bietet das umfassende Sicherheits- und Hygienezertifikat Clean & Safe für Tagungsbereiche von Hotels und anderen Locations.

Wer heute eine hygienisch einwandfreie Veranstaltung durchführen und damit den Teilnehmern einen ausreichenden Schutz vor Infektionen bieten möchte, sucht auch hinsichtlich der Planungsunterstützung eine Location, welche bereits den aktuellen Anforderungen entspricht und hygienisch entsprechend zertifiziert ist. Der Leitfaden des Maßnahmenkatalogs leistet dem Bankett-Team bei der Planung von Events gemeinsam mit dem Kunden ausreichende Hilfestellung und bietet dem Veranstalter die Sicherheit, dass seitens des Hotels alle nötigen Anforderungen erfüllt sind.

Short Facts:
  • Maßnahmenkatalog mit etwa 60 Hygiene- und Schutzmaßnahmen für Events im Hotel

  • ist geeignet für Hotels und Locations mit größeren Tagungsbereichen

  • das Siegel wird beantragt vom Hotelier / der Location

  • ist für das veranstaltende Hotel zunächst für 1 Jahr gültig

  • die Umsetzung wird von InfraCert regelmäßig abgestimmt und vor Ort anonym geprüft

  • enthält zusätzlich ökologische Aspekte – setzt ein Hotel im Eventbereich mind. 80 Prozent davon um, erhält es das erweiterte Zertifikat Green Clean & Safe

Details & Antrag zum Clean & Safe für den Tagungsbereich

Green Clean & Safe

Hygiene- und Schutzmaßnahmen funktionieren auch umweltfreundlich

Wir als InfraCert Institut stehen für nachhaltige Entwicklungen und legen daher auch beim Hygienesiegel großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir möchten den Partnern zeigen, wie die Nachhaltigkeit in das Clean & Safe Siegel kinderleicht mit einbezogen werden kann.

Viele Hygiene- und Schutzmaßnahmen können auch unter ökologischen Aspekten umgesetzt werden. Das erweiterte Zertifikat Green Clean & Safe beinhaltet im Maßnahmenkatalog zusätzlich zu den Kriterien des Clean & Safe auch umweltfreundliche Ausführungsvarianten. So erhält ein Event bzw. ein Hotel oder ein Tagungsbereich, bei dem 80 Prozent der nachhaltigen Methoden umgesetzt werden, das Zertifikat Green Clean & Safe. Setzen Sie auch bei der Hygiene auf ein grünes Zeichen und gewinnen Sie damit neue Zielgruppen!

Kunden über Clean & Safe

dfv Mediengruppe

„Als Anbieter von Veranstaltungen sind wir uns unserer besonderen Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern bewusst. Gleich bei Ausbruch der Krise haben wir uns die Frage gestellt, wie wir deren Gesundheit und Sicherheit gewährleisten können. Damit ist die dfv Mediengruppe der erste Veranstaltungsanbieter im Markt mit dem neuen Siegel. Bei uns können sich Teilnehmer sicher fühlen“

Sönke Reimers, Sprecher der dfv Geschäftsführung

HGK Einkaufsgenossenschaft

„Früh nach dem Restart haben wir wieder größere Veranstaltungen in der Hospitality angeboten. Mir war klar, dass dies mit Verantwortung einherging. Ein Imageschaden für unser Unternehmen und womöglich für die Branche aufgrund von Infektionen wäre fatal. Dennoch: Ein passives vermeidendes „Einigeln“ und gleichzeitig ausbleibende Veranstaltungen und fehlende Umsätze in Hotellerie, Gastronomie und Catering zu beklagen - keine Option für die HGK. Damit war allerdings auch klar, es musste ein ausgeklügeltes, „wasserdichtes“ und am liebsten offizielles Hygienekonzept her. Der interaktive Clean & Safe Zertifizierungskatalog und die Erfüllung der darin geforderten Kriterien war die Basis für ein sicheres Hygienekonzept.“

Dr. Urban Uttenweiler, Vorstandsvorsitzender der HGK

Green Clean & Safe Beirat

Mareike Reis

Hotelberaterin, Coaching & Training im Housekeeping

Die Hotelbetriebswirtin berät, trainiert und coacht Hotels erfolgreich mit ihrem Team zum Thema GANZHEITLICHES HOUSEKEEPING: Qualitätsmanagement, Leadership, Umsetzung in der Praxis, Implementierung von Reinigungskonzepten. Die Fachwirtin für Reinigung- & Hygienemanagement wird beratend für Hygienekonzepte hinzugezogen, trainiert Reinigungsteams im sicheren Umgang mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln und führt (Schadens-)Gutachten und Analysen im Housekeeping durch. Zudem bildet sie Hausdamen aus und unterstützt diese mit ihrem Mentoring-Programm. Nach einigen Stationen in der (Luxus)-Hotellerie u.a. als leitende Hausdame hat sie sich mit ihrem Beratungsunternehmen 2016 selbstständig gemacht. Zudem ist die Housekeeping-Spezialistin als Autorin, Moderatorin und Referentin gefragt. .

mareike-reis.de

Frank M. Heinemann

Geschäftsführer, Buchungsservice24

"Die neue hygienische Wirklichkeit in allen Lebenslagen wirkt sich auch ganz massiv auf Tagungen aus. Aus meiner Sicht bleiben Präsenzveranstaltungen weiterhin notwendig und sinnvoll. Solche Veranstaltungen sicher und den gestiegenen Hygieneanforderungen entsprechend durchzuführen, ist eine neue Herausforderung. Um die Sicherheit und das Erfüllen aller Hygieneanforderungen abzubilden, ist ein unabhängiges Zertifikat für Veranstaltungen und Veranstaltungsorte eine unermessliche Hilfe für alle Beteiligten."

buchungsservice24.de

Weiterlesen

Unterstützer von GreenSign

Unterstützer von GreenSign

GreenSign wird unterstützt von

  • BAUM eV

  • DEHOGA Brandenburg

  • DEHOGA Sachsen-Anhalt

  • DEHOGA Thüringen

  • DGNB

  • GLS Bank

  • Greenpeace Energy

  • HDV

  • HGK

  • Klimapatenschaft

  • MaxTex

  • Umweltbundesamt

  • Unternehmensgrün

  • Logo Varta Führer

    Varta Führer

Weiterlesen