CO2 Fußabdruck und -Reduktion

Unser Ziel ist es, einen zukunftsfähigen Tourismus mitzugestalten
Suzann Heinemann

Rund 5% aller klimaschädlichen Emissionen weltweit entstehen durch den Tourismus. Dies wollen wir ändern. Wir wollen den Tourismus ökologischer, näher und besser machen – und dabei wollen wir dich mitnehmen. Denn nur zusammen können wir einen Tourismus schaffen, der den Anforderungen der Zukunft gewappnet ist.

Der Weg zu deinem CO2 Fußabdruck

  • Im ersten Schritt berechnen wir den CO2-Fußabdruck deines Hotelbetriebes. So erhalten wir einen genauen Überblick über die CO2-Emissionen, die im Rahmen deiner Geschäftstätigkeit freigesetzt werden und identifizieren emissionsreiche Stufen deiner Wertschöpfungskette.

  • Beim Sammeln der hierfür benötigten Daten leisten wir gerne Hilfestellung. Wichtig ist uns, dass Engagement für dich nicht zu einer Herausforderung wird. Daher erhältst du von uns einen vollständig digitalisierten Datenerfassungsbogen, der es dir ermöglicht Informationen ganz unkompliziert und in deinem Tempo zusammenzutragen und festzuhalten.

  • Nach Abschluss der Datenerfassung und der Bilanzierung deiner Angaben, erstellen wir dir einen individuellen Ergebnisbericht, der neben einer grafischen und schriftlichen Auswertung deines Ergebnisses weitere erklärende Informationen zu deinem CO2-Fußabdruck und dem Berechnungsverfahren beinhaltet.

  • Die Berechnung der CO2-Emissionen erfolgt nach den Kriterien des Greenhouse Gas Protocol (GHG Protocol) – dem international anerkanntesten und verbreitetsten Standard.

  • Basierend auf deinem Ergebnisbericht ermitteln wir im zweiten Schritt Maßnahmen zur Vermeidung und Reduktion der Emissionen und zeigen dir, wenn möglich, wie du hierdurch Kostenersparnisse generieren kannst.

  • Unserer Philosophie nach sind vermiedene Emissionen besser als kompensierte, da sie gar nicht erst entstanden sind. Die Reduktion und Anpassung von Emissionsquellen ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zur Klimaneutralität.

Hast du die Daten für deinen CO2-Fußabruck erfasst und die Maßnahmen zur Vermeidung und Reduktion der Emission von Klimapatenschaft erhalten, kannst du diese in deine Nachaltigkeitstrategie oder Umweltprogramm aufnehmen. Im Folgejahr lässt sich nach erneuter Analyse des CO2-Fußabrucks genau sagen wo und wie viele Emissionen gespart wurden. Diese Information eignet sich hervorragend für deine externe Kommunikation

Da sich nicht alle Emissionen vermeiden lassen, gibt es zusätzlich die Möglichkeit durch Investitionen in Klimaschutzprojekte gezielt einen Ausgleich zu schaffen. Nähere Informationen zum Ausgleich deiner CO2-Emissionen findest du auf der folgenden Seite.

Jetzt Angebot für deinen CO2-Fußabdruck anfordern

Mit dem Absenden dieses Formular bestätigst du, dass du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und dass du mit der Speicherung deiner eingegebenen Daten einverstanden bist!

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe