• GreenSign Destinationen

    Nachhaltig in die Zukunft!

GreenSign – Das Nachhaltigkeitssiegel für Hotels

GreenSign ist das Programm und das Siegel für Nachhaltigkeit für die Hotellerie

GreenSign ermöglicht Hotels die Positionierung als nachhaltiger Betrieb im nationalen und internationalen Markt. Hotels, die mit GreenSign zertifiziert sind, stehen für eine nachhaltige Hotelführung und erfüllen Kriterien im Einklang von ökologischem Anspruch, sozialem Engagement und wirtschaftlichen Erfolg.

Herausgeber von GreenSign ist InfraCert - Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie

Die 85 Kriterien des Prüfkatalogs wurden auf Basis international anerkannter Rahmenwerke für Nachhaltigkeit wie der ISO 14001 (EMAS/Umweltmanagement), der ISO 26000 (Corporate Social Responsibility (CSR)) und den Global Sustainable Tourism Criteria (Nachhaltiger Tourismus (GSTC)) für die Hotellerie entwickelt.

Sie umfassen sieben Kernbereiche für nachhaltiges Wirtschaften: „Management und Kommunikation“, „Umwelt (Energie, Wasser und Abfall)“, „Einkauf“, „Regionalität und Mobilität“, „Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung“, „Soziale Verantwortung“ und „Wirtschaftliche Verantwortung“ und sind Ausdruck von kontinuierlicher Qualitätssicherung und verantwortungsvoller Zukunftsgestaltung. Die meisten dieser Kriterien können direkt von Mitarbeitern, Lieferanten und Gästen im Hotel wahrgenommen werden.

Die Einstufung der Nachhaltigkeitsleistung wird anhand des Prüfberichts des Gutachters in GreenSign Level 1 bis GreenSign Level 5 vorgenommen. Für die Einstufung mit Level 1 müssen mindestens 50 Prozent der Kriterien innerhalb der sieben Kernbereiche erfüllt werden. Die höchste Auszeichnung mit GreenSign Level 5 bedingt eine Nachhaltigkeitsleistung von über 90 Prozent. Eine Weiterentwicklung innerhalb der einzelnen Nachhaltigkeitslevels kann zu jedem Zeitpunkt von einem Hotel erfolgen und erfordert ein weiteres Audit zu dessen Verifizierung. Ein jährliches Überwachungsaudit in den zwei Folgejahren stellt darüber hinaus sicher, dass ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess von Nachhaltigkeitsaspekten im Hotel gewährleistet ist.

Die Zertifizierung GreenSign Hotel hat eine Gültigkeit von 3 Jahren

Alle Hotels unterziehen sich vor Ort einer Prüfung durch einen unabhängigen Gutachter in Form eines Audits. Das Audit endet mit einem qualifizierten Bericht, einer sogenannten Nachhaltigkeitserklärung. In den zwei Folgejahren der Zertifizierung ist jeweils ein Überwachungsaudit vorgesehen. Basis hierfür ist ein vom Hotel individuell festgelegtes Maßnahmenprogramm zu Beginn des Zertifizierungsprozesses, das definierte Nachhaltigkeitsaspekte innerhalb der sieben Kernbereiche mit dessen Zielstellung im Hotel aufzeigt.

Somit haben Hoteliers und Kunden die Sicherheit, dass zertifizierte GreenSign Hotels hohe Qualitätsanforderungen an nachhaltiges Wirtschaften erfüllen. Darüber hinaus fungiert ein unabhängiger und hochrangiger Beirat ehrenamtlich als Kontroll- und Beratungsinstanz der Zertifizierung.

Zum Zertifizierungsantrag

Mehr als 100 zertifizierte Hotels im In- und Ausland Raum sprechen für die hohe Akzeptanz von GreenSign Hotel.

GreenSign - das Nachhaltigkeitssiegel für Hotels

Level 1

Erste Ansätze zur Erfüllung des Nachhaltigkeitskonzepts sind im Hotel betreits erfüllt.

Level 2

Eine fundierte Ausrichtung der Nachhaltigkeit ist im Hotel erkennbar.

Level 3

In nahezu allen Hotelbereichen wird das Nachhaltigkeitskonzept umgesetzt und gelebt.

Level 4

Die Anforderungen an nachhaltiges Wirtschaften sind in hohem Maße durch das Hotel erfüllt.

Level 5

Das Nachhaltigkeitskonzept im Hotel hat Vorbildcharakter und eine bestmögliche Ausrichtung.

Impressionen

Naturhotel-Lindenhof
Hotel-am-Schlosspark-Guestrow
Ferienpark-Merckelbach
GreenSign-Uebergabe-Stadtbrauerei-Arnstadt
Bayerischer-Hof-Dresden
GreenSign-Uebergabe-Schloss-Leitheim
Landhaus-Geliti
Naturresort-Schindelbruch
Park-Hotel-Schloss-Rattey
Motel-Plus-Berlin
Radisson-blue-Hamburg
Hotel-Haffhus
me-and-all-Duesseldorf
Park-Inn-Berlin-Alexanderplatz